• Home
  • Stars
  • „Bauer sucht Frau“-Anna erinnert sich an Anfangszeit zurück
12. Oktober 2018 - 15:43 Uhr / Tina Männling
Neue Staffel der Dating-Show

„Bauer sucht Frau“-Anna erinnert sich an Anfangszeit zurück

Anna und Gerald leben inzwischen in Namibia

Bald geht es bei „Bauer sucht Frau“ wieder los. So kurz vor dem Staffelstart lässt die ehemalige Kandidatin Anna ihre Zeit bei der Sendung Revue passieren und erinnert sich in emotionalen Worten daran, wie sehr die Show ihr Leben verändert hat.

Bauer sucht Frau“-Anna (28) hat das geschafft, wovon viele Kandidaten der Sendung träumen. Bei der Dating-Show traf sie ihren Traummann Gerald (33) und verliebte sich in ihn. Doch nicht nur das, die beiden sind inzwischen verheiratet und haben einen Campingplatz in Namibia eröffnet.  

„Bauer sucht Frau“-Anna

„Bauer sucht Frau“-Anna erinnert sich zurück

Nun geht „Bauer sucht Frau“ in die nächste Runde. Für Anna ein Anlass, über ihre Zeit bei der Sendung und danach zu sprechen. In einem emotionalen Statement erinnert sich die hübsche 28-Jährige daran, was seit der Show passiert ist.

Obwohl Gerald am Anfang ihrer Beziehung an einer schlimmen Krankheit erkrankte, wegen der er Dinge wie Laufen und Schreiben erneut lernen musste, hielten sie zusammen. Heute sind sie als Ehepaar glücklich und halten ihre Fans über Instagram und Co. auf dem Laufenden.

Die neue Staffel von „Bauer sucht Frau“ startet am Montag auf RTL, was Anna über die Sendung gesagt hat, erfahrt ihr im Video.