• Home
  • Stars
  • Barbara Schöneberger macht sich über sich selbst lustig

Barbara Schöneberger macht sich über sich selbst lustig

Barbara Schöneberger in einer NDR Talkshow
9. Oktober 2019 - 19:29 Uhr / Nadine Miller

Barbara Schöneberger weiß, wie sie ihre Fans unterhalten kann. Mit ihren neuesten Instagram-Bildern zum Thema Schönheit nimmt sie sich selbst auf die Schippe.

Barbara Schöneberger (45) beweist immer wieder, wie viel Humor sie hat. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und nimmt sich selbst gerne mal auf die Schippe. Auf ihren neuesten Instagram-Fotos macht sich Barbara Schöneberger über sich selbst lustig.

Barbara Schöneberger veräppelt sich selbst und zeigt ihr Doppelkinn

Die Entertainerin greift dabei das Thema Schönheit auf. Auf einem Bild verzieht Barbara Schöneberger das Gesicht, sodass ein Doppelkinn entsteht.

Noch mal: Meinen straffen Hals erhalte ich, indem ich so viel Wasser trinke. (Ironie)“, schreibt die Moderatorin bei Instagram. Sie scheint damit ihr ganz eigenes Schönheitselixier gefunden zu haben – nämlich über sich selbst lachen zu können. 

Während einige Stars in ihrem Alter ganz offen zugeben, bei sich nachgeholfen zu haben, altert die Entertainerin ganz natürlich. Auch so ganz ohne Make-Up sieht Barbara toll aus. Dass sie das Zeug als Beauty-Testimonial hätte, scheint die Moderatorin aber auch zu wissen.

So schreibt sie bei einem anderen Bild, das ihre blonde Wallenmähne in den Vordergrund rückt: „Haare. Ich könnte was mit Haaren machen“ und schiebt den Hashtag #lorealbittemelden hinterher.

Was Barbara Schöneberger allemal kann: Ihre Fans unterhalten und beweisen, dass man das Leben nicht allzu ernst nehmen sollte. Es ist auch nicht das erste Mal, dass sich die Moderatorin selbst veräppelt. Erst kürzlich zeigte sie in einen Look, den sie als „Rettungsfolie“ betitelte.