• Home
  • Stars
  • „Bachelor“-Sebastian Pannek und Clea Lacy wohnen nicht mehr zusammen
16. August 2017 - 10:02 Uhr / Lara Graff
Steckt das „Bachelor“-Paar bereits in einer Liebeskrise?

„Bachelor“-Sebastian Pannek und Clea Lacy wohnen nicht mehr zusammen

Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn

Sebastian Pannek und Clea-Lacy Juhn

Nach öffentlichen Liebesbekenntnissen und Turtelei kommt jetzt der Schock, Sebastian Pannek und Clea Lacy haben ihre gemeinsame Wohnung aufgelöst. Zerbricht jetzt das Glück des „Bachelor“-Paars?

Bahnt sich da etwa eine Liebeskrise an? Ex-„Bachelor“ Sebastian Pannek (31) und seine Auserkorene Clea Lacy (26) zeigen sich normalerweise super verliebt in der Öffentlichkeit und lassen mit privaten Schnappschüssen auf Instagram und Co. die Fans an ihrem Glück teilhaben. Umso überraschender kommt die Nachricht, dass die beiden nun ihre gemeinsame Wohnung in Köln aufgelöst haben.

Bereits seit acht Monaten sind die beiden ein Paar, nur kurze Zeit nach „Der Bachelor“ bezogen sie das gemeinsame Liebesnest. Doch es scheint, als würde die Liebesfassade des Traumpaares zu bröckeln beginnen. „Weder er noch ich haben in Köln Freunde oder Familie“, erklärte Clea Lacy gegenüber „Promiflash“, „Deswegen haben wir uns jetzt einfach zwei Wohnsitze geholt und können es aktuell auch möglich machen mit dem Pendeln und sind auch irgendwie immer zu zweit.“ Scheint als würde die ungewöhnliche Wohnsituation für Clea Lacy und Sebastian aktuell funktionieren und eher praktische Gründe haben. Hoffentlich bleibt das auch weiterhin so und das süße Traumpaar uns erhalten.