• Home
  • Stars
  • „Bachelor“-Jenny schwanger? Andrej Mangold bezieht Stellung

„Bachelor“-Jenny schwanger? Andrej Mangold bezieht Stellung

Andrej Mangold und Jenny Lange bei der Angermaier Trachtennacht in München
18. November 2019 - 11:15 Uhr / Tina Männling

Das „Bachelor“-Traumpaar Jenny Lange und Andrej Mangold ist nach wie vor glücklich zusammen. Fans spekulieren schon seit einiger Zeit, dass es bei den beiden bald Nachwuchs geben könnte. Nun äußert sich Andrej Mangold zu den Gerüchten. 

In letzter Zeit wird immer wieder darüber spekuliert, ob es bald das erste „Bachelor“-Baby geben wird. Im Verdacht stehen „Der Bachelor“ 2019 Andrej Mangold (32) und seine Freundin Jennifer Lange (26). Auf Instagram gab Andrej seinen Fans die Möglichkeit, Fragen zu stellen, dabei wollte jemand wissen, was es mit den Schwangerschaftsgerüchten auf sich hat.  

Andrej Mangold und Jennifer Lange erwarten keinen Nachwuchs

In seinen Instagram-Storys klärt „Bachelor“-Andrej Mangold schließlich ein für allemal auf: „Jennifer bzw. wir sind nicht schwanger!“ Der Grund für die Annahme war ein Post auf Instagram. Obwohl der Schnappschuss nur ankündigen sollte, dass sie ihren Urlaub auf den Malediven verbringen werden, achteten einige User auf etwas ganz anderes.  

Denn Jenny hielt eine Kapuze mit Eisbärengesicht in die Kamera. Auch dazu bezieht der „Bachelor“ Stellung. Das Eisbärengesicht sei nämlich die Kapuze von Jennys Nackenkissen, welches sie spontan in die Kamera hielt. Andrej scheint die Aufregung nicht wirklich nachvollziehen zu können. 

Erst vor wenigen Wochen war schon einmal die Aufregung um eine mögliche Schwangerschaft von „Bachelor“-Jenny groß. Damals sorgte ein Foto für Spekulationen, auf dem Fans meinten, einen Babybauch bei Jenny erkennen zu können.