• Home
  • Stars
  • „Bachelor in Paradise“-Paar: Evelyn und Domenico haben sich getrennt

„Bachelor in Paradise“-Paar: Evelyn und Domenico haben sich getrennt

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco waren das Traumpaar der letzten Staffel von „Bachelor in Paradise“, nun haben sich die beiden getrennt. Der Grund dafür: Domenico soll monatelang ein Doppelleben geführt haben.  

Noch vor ein paar Wochen zeigten sich Evelyn Burdecki (29) und Domenico de Cicco (35) richtig verliebt, sogar über ihre verrückten Hochzeitspläne sprach das „Bachelor in Paradise“-Paar schon. Nun ist alles aus zwischen Evelyn und Domenico, wie die verschmähte Blondine in einem Interview mit RTL erzählt.  

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco

„Bachelor in Paradise“-Domenico führte ein Doppelleben

Evelyn Burdecki trennte sich von Domenico de Cicco, da er offenbar eine schwangere Freundin hat. Schon vor seiner „Bachelor in Paradise“-Teilnahme soll er mit dieser zusammen gewesen sein. Als sich Evelyn dann mit Domenicos Freundin traf, wurde es ihr zu viel. „Das hat mir dann erstmal den Boden unter den Füßen weggenommen“, erzählte sie RTL.  

Domenico soll sich während seiner Beziehung mit Evelyn auch mit seiner schwangeren Freundin getroffen haben. Dieser habe er erzählt, dass er mit Evelyn nur wegen der Show zusammen sei. Daraufhin zog sie die Reißleine und trennte sich von Domenico. Gegenüber RTL wollte der Kuppelshow-Teilnehmer Evelyns Aussagen allerdings nicht kommentieren.