• Home
  • Stars
  • „Bachelor in Paradise“-Domenico und Evelyn: Das ist der Trennungsgrund
7. August 2018 - 16:28 Uhr / Franziska Heidenreiter
Evelyn macht ihm krasse Vorwürfe

„Bachelor in Paradise“-Domenico und Evelyn: Das ist der Trennungsgrund

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco

Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki sind kein Paar mehr. In einem Interview mit RTL sprach Evelyn nun über den Trennungsgrund., der es ganz schön in sich hat. Sie behauptet, dass Domenico sie belogen hat und sogar ein Doppelleben führte.

Domenico de Cicco (35) und Evelyn Burdecki (29) waren eines der drei Pärchen, die aus der ersten Staffel „Bachelor in Paradise“ hervorgegangen sind. Nach dem Finale zeigten sich die beiden verliebt auf Instagram, sogar von Hochzeit war die Rede.

Auch nach der Show wirkte es nicht so, als wären sie unglücklich. Im Juli bestätigte Evelyn noch im Interview mit „Promipool“, dass es gut um die Beziehung der beiden steht.

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco

Das Beziehungs-Aus der beiden kommt daher für viele Fans überraschend. Gegenüber RTL erklärt Evelyn, warum sie sich von Domenico getrennt hat. Sie wirft ihm vor, ein Doppelleben geführt zu haben. Dass er eine andere Frau haben soll, ist dabei nicht alles. Was die krassen Vorwürfe an ihren Ex sind, seht ihr im Video.