• Home
  • Stars
  • „Bachelor in Paradise“-Domenico: Erstes Statement zum Fremdgeh-Skandal
8. August 2018 - 11:32 Uhr / Tina Männling
Er spricht über die Vorwürfe

„Bachelor in Paradise“-Domenico: Erstes Statement zum Fremdgeh-Skandal

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco

Vor Kurzem wurde bekannt, dass sich Domenico de Cicco und Evelyn Burdecki getrennt haben. In einem Interview beschuldigte Evelyn Domenico, eine andere Freundin gehabt zu haben, nun nimmt Domenico zu den Anschuldigungen Stellung.  

Sie waren das Traumpaar von „Bachelor in Paradise“, nun haben sich Evelyn Burdecki (29) und Domenico de Cicco (35) getrennt. Gegenüber RTL sprach Evelyn über die Trennung und beschuldigte Domenico, ein Doppelleben zu führen.  

Evelyn Burdecki und Domenico de Cicco

Bislang wollte sich Domenico noch nicht dazu äußern, doch schon gestern kündigte er auf Instagram an, dass er bald über das Thema sprechen wird. Mittwochmorgen erklärte Domenico bei „Guten Morgen Deutschland“ seine Seite der Geschichte.

Was der „Bachelor in Paradise“-Teilnehmer über die krassen Vorwürfe sagt, erfahrt ihr im Video!