• Mittlerweile ist „Bachelor“ Dominik selbst ein VIP
  • Doch in der Promiwelt kennt er sich kaum aus
  • So ließ er Cathy Hummels abblitzen

„Bachelor“ Dominik Stuckmann (30) hat scheinbar keine Ahnung, was bei den Stars und Sternchen so abgeht. Seine Freundin Anna Rossow (33), der er im Finale die letzte Rose überreichte und mit der er seitdem zusammen ist, findet das eher lustig.

„Bachelor“-Dominik erkennt Cathy Hummels nicht

„Bachelor“ Dominik Stuckmann erzählt dem gemeinsamen Podcast „Heiliger Bimbam! Anna und Dominik packen aus“: „Für Anna ist das immer ganz amüsant zu sehen, dass ich keinen kenne“.

Das passiert offenbar häufiger. Zuletzt wohl bei den About-You-Awards. Da stand seine Freundin plötzlich dem Isländer Rúrik Gíslason gegenüber, den man in Deutschland seit der letzten Fußballweltmeisterschaft und spätestens nach seinem „Let’s Dance“-Sieg 2021 eigentlich kennen könnte. „Bachelor“ Dominik weiß aber nur: „Anna stand vor irgendeinem Fußballspieler. Wie hieß der? Mit den langen blonden Haaren.“

Auch interessant:

Ebenfalls nicht erkannt hat Dominik Stuckmann Cathy Hummels (34). Die Moderatorin winkte ihm zu, doch er hatte offenbar keine Ahnung, wer sie war. Er erinnert sich an die Begegnung: „Ich stand an der Bar und mir winkt jemand – und ich habe auch zurückgewunken. Anscheinend war das Cathy Hummels. Ich kenne sie nicht.“

(Quelle: BANG Showbiz)