• Home
  • Stars
  • „Bachelor“-Daniel Völz und Kristina Yantsen: „Es ist natürlich furchtbar, dass es auseinandergegangen ist“

„Bachelor“-Daniel: „Es ist natürlich furchtbar, dass es auseinandergegangen ist“

Kristina Yantsen und Daniel Völz auf der Gloria in Düsseldorf

Seit Ende April ist auch beim letzten „Der Bachelor“-Paar alles aus. Daniel Völz und Kristina Yantsen haben sich nach der Show getrennt - was nicht gerade viele Zuschauer überraschte. Dennoch stimmt den RTL-Rosenkavalier die Geschichte traurig, wie er jetzt erklärte.

Die Trennung von „Bachelor“ Daniel Völz (33) und Kristina Yantsen (25) überraschte wohl die wenigsten Zuschauer. Der letzte Junggeselle und seine Auserwählte gingen Ende April getrennte Wege, kurz darauf warf Kristina ihrem Ex unter anderem vor, die Trennung inszenieren zu wollen.

Bachelor Kristina, Kristina Yantsen

Eigentlich schweben Kristina und „Bachelor“ Daniel Völz auf Wolke sieben - oder etwa doch nicht? 

Ex-„Bachelor“ Daniel Völz ist traurig

Jetzt äußert sich „Bachelor“ Daniel Völz in einem Interview zu der Trennung, die nicht freundschaftlich vonstattenging. Kristina Yantsen und er nahmen kein Blatt vor den Mund und gingen nicht gerade nett miteinander um.

Was der ehemalige „Bachelor“ Daniel Völz zu der kaputtgegangenen Beziehung zu sagen hat, seht ihr im Video.