• Home
  • Stars
  • Aviciis (†28) Villa wurde verkauft
29. August 2018 - 19:01 Uhr / Franziska Heidenreiter
Vier Monate nach seinem Tod

Aviciis (†28) Villa wurde verkauft

Aviciis Todesursache wird nicht veröffentlicht

Am 20. April diesen Jahres verstarb der schwedische DJ Avicii im Alter von nur 28 Jahren. Schon früh war der Musiker ganz oben auf der Karriereleiter angekommen und kaufte sich bereits vor rund fünf Jahren für 15,5 Millionen Dollar ein Haus in Hollywood. Nun hat die luxuriöse Villa einen neuen Besitzer.

Während sich Familie und Freunde von Tim Bergling, wie Aviciis (†28) bürgerlicher Name lautete, im April verabschieden mussten, lebt seine Musik weiter. Vor Kurzem wurde dem Star-DJ bei den schwedischen Rockbjörnen Awards posthum ein Preis verliehen, woraufhin sein Vater eine rührende Rede hielt.

Avicii war ein erfolgreicher DJ

In dem letzten Foto, das Avicii vor seinem Tod auf Instagram postete, ist er in seiner Villa in Los Angeles zu sehen. Dieses Haus wechselte nun laut „L.A. Times“ für die stattliche Summe von 18 Millionen Dollar den Besitzer. Details zu dem luxuriösen Anwesen in Los Angeles gibt es im Video.