• Home
  • Stars
  • Auswanderer Michael Wendler: Fehlt ihm das nötige Kleingeld für eine Villa?
20. Februar 2017 - 17:24 Uhr / Hanna Beck
Der Schlager-Star will seine Luxus-Ranch verkaufen

Auswanderer Michael Wendler: Fehlt ihm das nötige Kleingeld für eine Villa?

Michael Wendler in Oberhausen

Michael Wendler in Oberhausen

Schlagersänger Michael Wendler gönnt sich eine Auszeit von Deutschland. Der 44-Jährige wohnt seit Kurzem mit seiner Familie in den USA. In der Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland“ können die Fans ihrem Schlagerstar dabei zusehen, wie er im Land der unbegrenzten Möglichkeiten neu durchstarten will.

Michael Wendler (44) ist gerade mit seiner Familie nach Florida ausgewandert. Zusammen mit Ehefrau Claudia (46) und Tochter Adeline (14) sucht der 44-Jährige nach einer neuen Unterkunft im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Schon seit Anfang 2016 versucht Michael Wendler vergeblich, sein Luxus-Anwesen in Dinslaken für 4,7 Millionen Euro an den Mann oder die Frau zu bringen. Müssen sich die Wendlers deshalb in Amerika mit einem kleinen Häuschen zufrieden geben? Oder reicht das Geld trotzdem für ein vergleichbar luxuriöses Anwesen?

Außerdem will Michael Wendler auch gleich lernen, wie er sein neues Haus und seine Familie in Amerika beschützen kann. Mit einer Waffe? Für den Kriegsdienstverweigerer ein Schock!  Heute Abend ab 20.15 Uhr erfahren wir auf VOX, ob die Familie ihr Traumhaus findet und wie Michael sich im Umgang mit der Waffe schlägt.