• Home
  • Stars
  • Auf diese Gründer-Idee wartet Judith Williams noch
11. September 2018 - 15:01 Uhr / Franziska Heidenreiter
Das „Die Höhle der Löwen“-Urgestein

Auf diese Gründer-Idee wartet Judith Williams noch

Auf diese Gründer-Idee wartet Judith Williams noch

Judith Williams ist bereits seit 2014 Jurorin bei „Die Höhle der Löwen“ und hat schon zahlreiche Start-Up-Unternehmen mit ihren innovativen Geschäftsideen kennengelernt. Doch es gibt durchaus noch Gründer-Ideen, über die sich die 45-Jährige sehr freuen würde.

„Die Höhle der Löwen“ startete gerade mit Rekord-Quoten in die fünfte Staffel. Auch nach den ganzen Folgen finden sich immer noch Unternehmer, die die Investoren mit ihren innovativen Ideen begeistern. Auch Judith Williams (45) ist nach wie vor verblüfft von den Gründern, wie sie nun in einem VOX-Interview verrät.

„Die Höhle der Löwen“ startet 2018 in eine neue Runde mit den Investoren Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Duemmel

Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel

Es gibt sogar ganz bestimmte Geschäftsideen, über die sie sich noch bei „Die Höhle der Löwen“ freuen würde. Die ehemalige Homeshopping-Queen ist bekanntlich großer Fan von Beautyprodukten und macht dahingehend zukünftigen DHDL-Kandidaten ein ein paar Vorschläge.

Mit welcher Erfindung man große Chancen hätte, Judith Williams als Investorin zu gewinnen, erfahrt ihr im Video!