• Home
  • Stars
  • Auf diese 8 unangenehmen Geständnisse der Stars hätten wir verzichten können

Auf diese 8 unangenehmen Geständnisse der Stars hätten wir verzichten können

Robert Pattinson machte eins der acht unangenehmen Geständnisse der Stars

6. Juli 2019 - 18:32 Uhr / Franziska Heidenreiter

Klar, Peinlichkeiten passieren jedem einmal. Auch Promis bleiben davon nicht verschont. Doch hätten sie folgende Geschichten im Video von mangelnder Körperhygiene und Toilettenpannen wirklich öffentlich erzählen müssen?

Zu den unangenehmen Geständnissen der Stars, die sie vielleicht lieber für sich behalten hätten sollen, gehört auf jeden Fall das von „Twilight“-Star Robert Pattinson. Von Körperhygiene scheint der Schauspieler nicht allzu viel zu halten, denn er wechselt angeblich nur selten seine Kleidung.

Das hätten wir lieber nicht gewusst

Auch ein anderes Promi-Eingeständnis ist wirklich unappetitlich. Megan Fox ist eine der schönsten Frauen der Welt, ihr Benehmen im Bad ist allerdings alles andere als sexy.

Die hübsche „Transformers“-Schauspielerin erklärte in einem Interview mit dem Männermagazin „FHM“, dass sie es häufiger vergisst, im Klo die Toilettenspülung zu benutzen. Das war eindeutig zu viel Information, Megan.