• Home
  • Stars
  • Annemarie und Wayne Carpendale: So romantisch war der Heiratsantrag
25. Februar 2017 - 19:16 Uhr / Saskia Theiler
Traumantrag in Big Apple

Annemarie und Wayne Carpendale: So romantisch war der Heiratsantrag

Annemarie und Wayne Carpendale bei der Bambi-Verleihung

Wayne Carpendale fragte Moderatorin Annemarie im New Yorker Central Park, ob sie seine Frau werden möchte

Im Jahr 2011 machte Schauspieler Wayne Carpendale seiner Annemarie einen Heiratsantrag. Wie konkret der Beau der Moderatorin die Frage aller Fragen stellte, erfahrt ihr hier.

Seit zehn Jahren sind Wayne (39) und Annemarie Carpendale (39) schon glücklich miteinander liiert – davon vier Jahre miteinander verheiratet. Damit gelten die beiden als absolutes Vorzeigepärchen der deutschen Unterhaltungsbranche. Kaum ein Paar im Rampenlicht schafft es, über einen so langen Zeitraum so skandalfrei und glücklich zu sein. Liegt das vielleicht daran, dass der Schauspieler eine ganz romantische Ader hat?

Wayne Carpendale: Heiratsantrag im Central Park

In einem früheren Gespräch mit „Volle Kanne“ erklärte der 39-Jährige, wie er seiner Angebeteten im Jahr 2011 ganz romantisch einen Heiratsantrag machte. Vor der Kulisse einer Eislaufbahn im New Yorker Central Park stellte der Sohn von Schlagerlegende Howard Carpendale (71) die Frage aller Fragen und bat die „red“-Moderatorin seine Frau zu werden. Auf die Knie ging Wayne Carpendale dabei allerdings nicht: „Ich wusste ja nicht, ob ich auf den Schlittschuhen jemals wieder hochkommen würde“, so der Schauspieler ganz pragmatisch.

Annemarie Carpendale: „Ich hatte einen kleinen Filmriss“

Trotz aller Romantik hat Annemarie Carpendale aber mit ein paar Gedächtnislücken hinsichtlich des Antrags zu kämpfen: „Ich hatte so einen kleinen Filmriss, aber ich glaube, ich habe ,Ja‘ gesagt“, erklärte die Moderatorin zwinkernd. Zum Glück hat die in Hannover Geborene ja ihren Wayne, der ihrem Gedächtnis gern auf die Sprünge hilft.