• Home
  • Stars
  • Anne Wünsche: „Wir sind nicht anders als unsere Nachbarn“
27. August 2018 - 17:01 Uhr / Tina Männling
Die Ex-„Berlin - Tag und Nacht“-Darstellerin

Anne Wünsche: „Wir sind nicht anders als unsere Nachbarn“

Anne Wünsche Influencerin

Anne Wünsche arbeitet inzwischen als Influencerin

Anne Wünsche wurde durch die Reality-Show „Berlin - Tag und Nacht“ bekannt. Seit ihrem Ausstieg arbeitet die Zweifach-Mutter vor allem als Influencerin und betreibt einen Online-Shop. „Promipool“ sprach mit ihr anlässlich der RTL-II-Show „Echt Familie“ über „Berlin - Tag und Nacht“, ihre Kinder und ihre neuen Projekte.  

Seit dem Beginn von „Berlin - Tag und Nacht“ war Anne Wünsche (27) als „Hanna Fischer“ bei der Serie dabei. Ihr Abschied war einer der dramatischsten BTN-Ausstiege. Doch was macht der Ex-BTN-Star eigentlich heute? Im Rahmen der RTL-II-Show „Echt Familie“ sprach „Promipool“ mit Anne Wünsche über ihr Familienleben und ihre Zeit bei BTN.  

 

Anne Wünsche zeigt ihre neue Haarfarbe stolz ihren Fans

Hallo Anne, schaust du seit deinem Ausstieg noch „Berlin - Tag und Nacht“? 

Anne Wünsche: Manchmal schalte ich noch rein, ja – sofern es die Zeit zulässt. 

Was ist deine witzigste Erinnerung von den Dreharbeiten? 

Eigentlich war jeder Tag witzig, denn mit Krätze & Schmidti hatte man immer Spaß. Es gab immer irgendwas Neues zu erzählen.  

Jetzt bist du Influencerin, wie geht es dir damit, dass sehr viele Menschen über dein Privatleben Bescheid wissen? 

Wir sind sehr offen, das stimmt! Aber wir sind nicht anders als unsere Nachbarn oder die Familie zwei Dörfer weiter. Wir sind normal, mit allen Macken und Problemen, die vermutlich jeder hat. Wir streiten uns auch manchmal, ich werde auch mal laut und meine Kinder bauen auch mal Mist – kurz gesagt: Bei uns geht, wie in jedem Familienalltag, auch mal viel schief. 

Möchtest du dann weiterhin als Influencerin arbeiten? Welche Projekte schweben dir da vor? 

Ich weiß, dass das Influencerleben irgendwann vorbei sein wird und genau dafür arbeite ich gerade an einigen Projekten, um mich und meine Familie abzusichern. Ich sehe es nicht als selbstverständlich an und genieße jeden Tag, dass ich mit so wenig Arbeit gutes Geld verdienen darf. 

Wie funktioniert der Videodreh mit deinen Töchtern?  

Eigentlich ganz gut. Wir achten schon darauf, ob sie Lust haben oder nicht. Wenn sie keinen Bock darauf haben, dann akzeptieren wir es. Denn es soll Spaß machen und nicht erzwungen werden.  

Ist bei dir und Henning mittlerweile die Hochzeit in Planung? 

Mal wieder wurde dieses Thema auf Eis gelegt. Wir empfinden es aktuell als nicht wichtig genug. Wir sind zusammen und glücklich – das ist das Wichtigste. 

Wie geht Henning damit um, dass er nicht der leibliche Vater deiner Tochter ist?  

Das ist bei uns eigentlich nie Gesprächsthema. Für uns ist klar: Henning ist der Papa von Miley! 

Wann möchtest du deiner Tochter erzählen, dass Henning nicht ihr Vater ist?  

Ich denke zwischen Vater und Erzeuger liegt ein himmelweiter Unterschied. Henning ist und bleibt Mileys Papa. Nur gezeugt wurde sie von jemand anderem. Und das werde ich ihr definitiv noch vor der Ausstrahlung [von „Echt Familie“] erzählen. Denn das ist ihr gutes Recht!  

Anne Wünsche und ihre Familie
  

Was ist dir bei der Kindererziehung am wichtigsten?  

Verständnis – ich glaube, das ist das Zauberwort für alles. Sich in die Lage des Kindes versetzen und mal hinterfragen. Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und wir Eltern müssen uns oft an unsere Kindheit zurück erinnern, um die eigenen zu verstehen. 

Wie funktioniert der Spagat zwischen Familie und Arbeit für dich?  

Mein Glück ist es, dass ich von zu Hause aus arbeiten kann und somit meine Kinder rund um die Uhr bei mir habe. Aber auch das kann manchmal anstrengend sein, wenn Kinder toben und man selbst sich konzentrieren muss. 

Welchen Tipp würdest du anderen jungen Eltern geben? 

Hört auf euer Bauchgefühl. Ich denke, jede Mama versucht ihr Bestes zu geben und nicht immer haben die sogenannten „Übermamas“ recht.  

Vielen Dank für das Gespräch! 

Anne Wünsche und ihre Familie sind heute Abend wieder im Fernsehen zu sehen. In „Echt Familie – Das sind wir“ können die Zuschauer den Alltag von Anne, Henning und den Kindern miterleben. Die Folge seht ihr heute um 22.15 Uhr auf RTL II.