• Home
  • Stars
  • Anna und Gerald Heiser haben Angst: Farm von Buschbränden bedroht

Anna und Gerald Heiser haben Angst: Farm von Buschbränden bedroht

Gerald und Anna Heiser machen sich Sorgen um ihr Baby 
26. November 2020 - 12:40 Uhr / Philine Szalla

Anna Heiser meldet sich mit einer Instagram-Story bei ihren Fans und gibt Grund zur Sorge. In Namibia, der afrikanischen Wahlheimat der „Bauer sucht Frau“-Kandidatin und ihres Mannes Gerald, lodern aktuell gewaltige Buschfeuer.

Gerald (35) und Anna Heiser (30) leben dort, wo andere Urlaub machen. Im afrikanischen Namibia gründen sie gerade eine kleine Familie. Allerdings gibt es Grund zur Sorge: In ihrer Wahl-Heimat herrschen aktuell mehrere heftige Buschfeuer.

Buschfeuer-Alarm in Namibia 

Auf Instagram zeigt die Ex-„Bauer sucht Frau“-Kandidatin das traurige Naturspektakel für die User. Während die Blondine die mächtigen Rauchwolken des Feuers filmt, erklärt sie aus dem Hintergrund: „Es brennt schon seit drei Tagen und das Feuer hat sich mittlerweile sehr ausgebreitet. Gerald und mein Schwiegervater und viele andere Farmer sind löschen gegangen.“

Die Situation ist heikel, wie Anna weiter berichtet: „Es ist natürlich sehr schwierig, das Feuer unter Kontrolle zu kriegen. Erstmal ist es so breit und zweitens ist der Wind sehr stark und die Hitze auch. Jetzt läuft es auch alles in Richtung unserer Farm.“ Welche Schwierigkeiten die Buschfeuer noch mitbringen, erfahrt ihr oben im Video.