• Home
  • Stars
  • Anna Hofbauer und Marvin Albrecht: Darum hat sich das „Bachelorette“-Paar getrennt
2. Februar 2017 - 08:35 Uhr / Anja Dettner
Ehemaliges Traumpaar

Anna Hofbauer und Marvin Albrecht: Darum hat sich das „Bachelorette“-Paar getrennt

Marvin Albrecht und Ex-„Bachelorette“ Anna Hofbauer haben sich getrennt

Marvin Albrecht und Anna Hofbauer haben sich getrennt

Sie waren das beste Beispiel dafür, dass man auch im TV seine große Liebe finden kann: Anna Hofbauer und Marvin Albrecht! Die beiden lernten sich bei der Kuppelshow „Die Bachelorette“ kennen und lieben. Nun gab das ehemalige Traumpaar seine Trennung bekannt.

Anna Hofbauer (28) suchte im Jahr 2014 bei „Die Bachelorette“ ihren Traummann – mit Erfolg! Die 28-Jährige verliebte sich in den Schnuckeligen Marvin Albrecht (28) und gab ihm die allerletzte Rose. Auch nach der Show hielt das Glück an und die beiden zeigten sich immer super verliebt in der Öffentlichkeit.

Doch nun der große Schock: Anna und Marvin haben sich ganz überraschend getrennt, wie die Musicaldarstellerin gegenüber „Bild“ bestätigte. Den Grund für das Liebes-Aus hat die hübsche Blondine auch verraten: „Mit dem Umzug nach Düsseldorf habe ich mein eigenes Leben aufgegeben. Ich kannte dort niemanden außer Marvin, bin mehr und mehr zur Hausfrau geworden – aber das bin einfach noch nicht ich. Es gab aber natürlich auch noch andere Gründe, wie es sie in jeder Beziehung gibt, die aber nur uns etwas angehen.“