• Home
  • Stars
  • Anna Heiser postet Bild von „traumatisierender Begegnung“

Anna Heiser postet Bild von „traumatisierender Begegnung“

Anna Heiser
16. Juni 2020 - 14:00 Uhr / Tina Männling

Beim Durchstöbern alter Kindheitsfotos stößt Anna Heiser auf Bilder, die ein nicht so schönes Erlebnis ihrer Kindheit zeigen. Die „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin teilt die Fotos und die Geschichte dahinter mit ihren Fans. 

Anna Heiser (29) befindet sich gerade in den Vorbereitungen für ihre Geburtstagsfeier. Auf der Party möchte sie auf einem Fernseher Bilder aus ihrer Kindheit zeigen, wie sie auf Instagram verrät. Beim Durchsehen dieser Fotos stößt die Auswanderin allerdings nicht nur auf schöne Erinnerungen.  

Traumatisierendes Erlebnis von Anna Heiser

In ihrer Instagram-Story zeigt Anna Heiser Bilder einer „traumatisierenden Begegnung“. Zu einem Weihnachtsfest in ihrer frühen Kindheit organisierten ihre Eltern einen Weihnachtsmann, der die Familie zu Hause besuchte. 

Wie ausgerechnet dieses eigentlich schöne Event zu einem Albtraum für Anna wurde, erfahrt ihr im Video

Glücklicherweise gräbt Anna mit den Fotos nicht nur diese, sondern auch viele schöne Erinnerungen aus, die sie an ihrer Geburtstagsfeier mit ihren Freunden teilen will. Dort kann Anna Heiser auch ihre neue Frisur präsentieren, denn erst kürzlich ließ sie sich die Haare platinblond färben.