• Home
  • Stars
  • Ann-Kathrin Brömmel: Sexy! So heiß präsentiert sie sich auf Instagram
31. März 2017 - 18:32 Uhr / Sofia Schulz
Heiß, heißer, Ann-Kathrin!

Ann-Kathrin Brömmel: Sexy! So heiß präsentiert sie sich auf Instagram

Let's Dance Kandidatin Ann-Kathrin Brömmel ist immer topgestylt und zeigt sich gerne mega sexy

Ann-Kathrin Brömmel ist immer topgestylt

Unter dem Künstlernamen „Ann-Kathrin Vida“ ist Mario Götzes Freundin Ann-Kathrin Brömmel auf den sozialen Netzwerken unterwegs. Vor allem auf Instagram zeigt sich die schöne Blondine gerne super sexy - und das kommt bei ihren Fans super an!

Ann-Katrhin Brömmel (27) wurde als Freundin von Mario Götze (24) und im Zuge der Weltmeisterschaft 2014 sehr bekannt. Doch auch schon vorher war Ann-Kathrin als Model erfolgreich - und das, obwohl sie es 2012 als Kandidatin bei „Germany's Next Topmodel“ gerade mal unter die Top 50 schaffte. Jetzt ist die attraktive Blondine bei „Let's Dance“ dabei und bringt neben ihren Tanzschritten auch unglaubliche Outfits mit aufs Parkett, mit denen sie den Männern wohl reihenweise die Köpfe verdreht.

Ann-Kathrin in Dessous und Bikinis auf Instagram

Auch wenn man sich Ann-Kathrins Instagram-Account anschaut, fällt auf: Diese Frau präsentiert sich gerne heiß und freizügig! Ihren Traumkörper zeigt sie gerne in Dessous oder im Bikini am Strand und vor unglaublichen Kulissen - und erntet von ihren Fans dafür zahlreiche positive Kommentare wie: „Pure Perfektion!“, oder „Du bist einfach wunderschön“.

Spielerfrau von Mario Götze

Dass Ann-Kathrin von vielen nur als Spielerfrau gesehen wird, stört die 27-Jährige nicht, wie sie beim Sat.1-Frühstücksfernsehen erzählte: „Er ist mein Freund, ich bin stolz auf ihn und finde auch nicht, dass man da jetzt sagen muss: ‚Ich bin keine Spielerfrau – ich bin nur Model!‘“

Trotzdem will Ann-Kathrin ihre eigenen Ziele verfolgen, sich selbst verwirklichen und das tun, was sie glücklich macht. Bei den Bildern und den Reisezielen, die sie auf Instagram veröffentlicht, scheint ihr das mehr als zu gelingen. 

Ein Beitrag geteilt von ANNKATHRIN VIDA BRÖMMEL (@annkathrin_vida) am