• Home
  • Stars
  • Angelina Jolie besucht mit ihren sechs Kindern Paris
31. Januar 2018 - 10:32 Uhr / Alina Wiedemann
Die Jolie-Pitt Kinder in Frankreich

Angelina Jolie besucht mit ihren sechs Kindern Paris

Angelina Jolie Maddox Pax Zahara Shilo Knox Vivienne

Angelina Jolie besuchte mit allen sechs Kindern Paris

Angelina Jolie besucht mit ihren sechs Kindern Paris. Die meisten Bilder der Schauspielerin entstehen während ihrer wohltätigen Arbeit oder bei Hollywood-Events. Jetzt hat sie sich jedoch etwas Zeit mit der Familie genommen.

Am Dienstag besuchte Angelina Jolie (42) zusammen mit ihren Kids Paris. Zuvor hatte sie in Jordanien in einem syrischen Flüchtlingscamp gesprochen, begleitet von Zahara (13) und Shilo (11). Nun waren alle sechs Kinder der Regisseurin mit von der Partie. Jolie strahlte über beide Ohren, so glücklich hat man sie lange nicht mehr gesehen. 

Angelina Jolie Maddox Pax Zahara Shilo Knox Vivienne

Angelina Jolie und ihre Kinder in Paris: (von links) Shilo,Vivienne, Maddox, Pax, Zahara und Knox

Angelina Jolie mit ihren Kindern in Paris

Nach der Trennung von Brad Pitt (54) 2016, schöpft Angelina Jolie viel Kraft aus ihrer Familie und den Kindern. Seit Sommer letzten Jahres bringt sie des Öfteren die Kids zu Filmpremieren und Events mit. Sohn Pax (14) war ihr Date bei den Golden Globes. Während ihres Aufenthalts in Paris besuchte Jolie zusammen mit Pax, Maddox (16), Knox (9), Zahara (13), Shilo (11) und Vivienne (9) den Louvre. Dabei zeigte sich Angelina Jolie super elegant, ganz in Schwarz gekleidet und mit einer übergroßen Sonnenbrille.

Angelina Jolie Maddox Pax Zahara Shilo Knox Vivienne

Angelina Jolie besuchte mit ihren Kids den Louvre

Noch am selben Tag traf sie sich mit der Frau des französischen Präsidenten Brigitte Macron (64). Mit ihr besprach Jolie, laut „Daily Mail“, ihren Besuch in Jordanien und den Konflikt in Syrien.