• Home
  • Stars
  • Andrej Mangold über Hochzeit: „Noch keine konkreten Pläne“

Andrej Mangold über Hochzeit: „Noch keine konkreten Pläne“

Andrej Mangold und Jenny Lange lernten sich bei „Der Bachelor“ kennen
18. Januar 2020 - 15:24 Uhr / Tina Männling

Ein Jahr ist inzwischen vergangen, seit Andrej Mangold bei „Der Bachelor“ zu sehen war. Im Gespräch mit „Promipool“ blickt er zurück auf seine Teilnahme und spricht auch über Zukunftspläne. Steht etwa bald eine Hochzeit bei ihm an?

Andrej Mangold (33) ist mit seiner Freundin Jenny Lange (26) super glücklich. Die beiden lernten sich bei „Der Bachelor“ 2019 kennen. Vor einem Jahr hatte der Basketballer seinen ersten Auftritt in der Sendung. Grund genug, noch einmal zurückzublicken.  

So sieht Ex-„Bachelor“ Andrej Mangold seine Staffel

Im Interview mit „Promipool“ erklärt Andrej Mangold, dass er mit seinem Auftreten in seiner „Bachelor“-Staffel rundum zufrieden war: Ich bereue absolut nicht, wie es bei mir gelaufen ist. Am Ende des Tages zählt das Ergebnis und das ist perfekt für mich. Mit Jenny Lange ist Andrej seit dem Finale zusammen.  

Andrej Mangold und Jennifer Lange beim gemeinsamen Liebesurlaub

Inzwischen gibt es bei dem „Bachelor“-Paar schon Hochzeitsgerüchte, die auch von Andrej selbst auf Instagram befeuert wurden. Im Interview äußert er sich jetzt zu den ganzen Schlagzeilen: Nein, es gibt keine konkreten Pläne.“ 

Seine eigene „Bachelor“-Staffel hat Andrej Mangold noch nicht komplett angeschaut. Kürzlich haben wir zum ersten Mal das Finale in längerer Version gesehen. Das war natürlich schon emotional, da sind mir auch die Tränen gekommen, weil man direkt wieder in diese Situation hineinmanövriert wird, verrät er „Promipool“.