• Home
  • Stars
  • Andrea Kiewel is back und zwar mit der Dolly-Parton-Challenge

Andrea Kiewel is back und zwar mit der Dolly-Parton-Challenge

Andrea Kiewel
29. Januar 2020 - 17:05 Uhr / Vanessa Stellmach

Die Dolly-Parton-Challenge überflutet gerade Instagram. Auch die „ZDF-Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea Kiewel folgt dem aktuellen Trend und teilt ihre Fotocollage auf Instagram. 

Zahlreiche Promis posten aktuell eine Fotocollage bestehend aus vier Bildern. Die Dolly Parton „Meme“-Challenge erobert gerade das Netz. Jedes Foto entspricht einer Social-Media-Plattform. Dabei handelt es sich beim ersten Foto um eines für Linkedin. Danach folgt ein Schnappschuss für Facebook, dann für Instagram und letztendlich ein Foto für die Dating-App Tinder. 

Andrea Kiewel meldet sich mit Dolly-Parton-Challenge zu Wort

Mit der Challenge startete Dolly Parton (74) vor Kurzem bewusst oder unbewusst einen Social Media Trend. Diesem folgt jetzt auch Andrea Kiewel (54). Nach dem Saison-Ende des „ZDF-Fernsehgartens“ hörte man nichts mehr von der Moderatorin, doch jetzt ist sie zurück und meldet sich mit der Challenge auf Instagram.

Auch sie hat jeweils passende Fotos für alle vier Plattformen parat: Für Linkedin wählt sie einen Schnappschuss von ihr am Set des „ZDF-Fernsehgartens“. Dabei lächelt die Blondine in ihrer weißen Bluse und ihrem knielangen Rock freundlich in die Kamera.

Beim „Facebook“-Bild zeigt sich Andrea Kiewel, die im Sommer 2020 wieder mit einer neuen Saison „ZDF Fernsehgarten“ durchstartet, in etwas knalligeren Farben: Im pinken Kleid und mit einem Blumenhaarband strahlt die 54-Jährige. 

Für Instagram präsentiert sich die Blondine von ihrer albernen Seite: Mit Katzenohren sitzt sie auf ihrem Sofa und streichelt ihren Hund. Und zum Schluss das Tinder-Bild: Im süßen weißen Kleidchen posiert Andrea Kiewel vor der Kamera. Schade, dass sie hierfür kein Bild im Bikini genommen hat. Im Zweiteiler macht die „Fernsehgarten“-Moderatorin nämlich auch eine tolle Figur.