Wie nie zuvor

Andrea Kiewel beim „Supertalent“ - die neue Jury steht

Andrea Kiewel als Jury-Mitglied bei „Das Supertalent“

Es ist das erste Mal in der Geschichte des „Supertalents“, dass Dieter Bohlen nicht in der Jury sitzen wird. Im Juni wurde das erste Mitglied der neuen Jury bekanntgegeben, doch seither gab es nochmal einige Änderungen. 

Bei der Wahl der neuen „Supertalent“-Jury gab es einen ganzen schönen Wirrwarr. Ex-Fußballer Lukas Podolski war das erste gewählte neue Mitglied. Mit Chantal Janzen und Michael Michalsky war das Juroren-Team dann eigentlich komplett.

Doch dann die schlechte Nachricht: Sowohl Podolski als auch Janzen wurden Ende August positiv auf Corona getestet. Während es für Schauspielerin und Moderatorin Chantal Entwarnung gab und sie zum „Supertalent“ zurückkehren durfte, hieß es für den Fußballspieler leider in Quarantäne zu gehen. Da Lukas Podolski nun nicht mehr bei den Dreharbeiten als Juror dabei sein kann, wurde er von dem Zauberkünstler-Duo Ehrlich Brothers ersetzt.

Andrea Kiewel im „Supertalent“-Team

Neben der festen Jury, bestehend also aus Janzen, Michalsky und den Ehrlich Brothers Andreas und Christian, wird es jedoch auch etwas geben, das so zuvor noch nicht vorgekommen ist. Es werden Gastjuroren dabei sein! Die Zuschauer können sich also auf jede Menge Abwechslung gefasst machen. Freuen dürfen wir uns auf „Fernsehgarten“-Moderatorin Andrea „Kiwi“ Kiewel. Mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung im Fernsehen ist sie definitiv eine Bereicherung für das „Supertalent“-Team.

Schon seit 1990 ist Andrea Kiewel als Moderatorin im TV-Geschäft tätig. Neben dem „ZDF-Fernsehgarten“ führte sie auch sieben Jahre lang durch das „Sat.1-Frühstücksfernsehen“. Für Schlagerfans ist der „Fernsehgarten“ das reinste Paradies.

Neben Andrea Kiewel werden auch einige weitere Berühmtheiten als Gast-Juroren beim „Supertalent“ zu sehen sein. Jury-Erfahrung bringt Tänzerin Motsi Mabuse mit, die seit 2011 bei „Let’s Dance“ mitwirkt. Sängerin Yvonne Catterfeld wird die Talentshow mit ihren musikalischen Kenntnissen und ihrer sympathischen Art bereichern. Auf dem roten Juroren-Stuhl bei der Gesangs- und Castingshow „The Voice of Germany“ sammelte Yvonne bereits mehrere Male Erfahrungen.

Für die nötige Unterhaltung wird Comedian Kaya Yanar sorgen, der mit seinen Auftritten bereits tausende Menschen zum Lachen brachte. Für seine Leistungen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Auch Moderatorin und Schauspielerin Sophia Thomalla und Entertainer Riccardo Simonetti werden die Jury dabei unterstützen, das neue „Supertalent“ zu finden.

Auch interessant: