• Home
  • Stars
  • Amira Pocher spricht ungewohnt offen über ihre Schwangerschaft

Amira Pocher spricht ungewohnt offen über ihre Schwangerschaft

Amira Pocher
29. November 2020 - 18:59 Uhr / Nadine Miller

Amira Pocher und Oliver Pocher erwarten ihr zweites Kind. Über die Schwangerschaft spricht Amira nun ganz offen im Podcast „Die Pochers hier!“.

Während Amira Pocher (28) mit ihrem ersten Sohn schwanger war, hielt sie sich noch ziemlich bedeckt. Nun erwartet die Österreicherin ihren zweiten Sohn und verrät ein paar Details über ihre Schwangerschaft.

„Wenn du frisch nach der letzten Geburt wieder schwanger wirst, ist das schon eine riesige Strapaze für den Körper“, erzählt die Influencerin in ihrem Podcast „Die Pochers hier!“. Die Ehefrau von Oliver Pocher erklärt, dass sie momentan an Rückenschmerzen und starkem Sodbrennen leide.

Amira Pocher spricht offen wie nie über Schwangerschaft

Und auch die Blase drückt bei Amira Pocher immer häufiger. „Bevor wir einschlafen, gehe ich dreimal auf Toilette“, gibt sie in dem Podcast zu.

Doch trotz Beschwerden fühlt sich die Frau von Oliver Pocher sehr wohl in ihrem Körper: „Ich war noch nie in meinem Leben so wenig eifersüchtig auf andere Frauen und Körper […] Ich bin so zufrieden mit meinem Körper, obwohl ich nicht perfekt bin und obwohl ich schon das zweite Mal schwanger bin.“ Dann teilt die schwangere Amira noch einen sentimentalen Moment. Welcher das ist, erfahrt ihr im Video

Die Eltern bereiten sich langsam auf das neue Familienmitglied vor. Ihr erster gemeinsamer Sohn kam im November 2019 auf die Welt. Wann genau der Geburtstermin ihres zweiten Kindes ist, wollen die Pochers noch nicht verraten.