TV-Legende

Alfred Biolek ist tot

Alfred Biolek

Moderator und TV-Legende Alfred Biolek ist tot. Das berichtet unter anderem „Focus“ und beruft sich auf seinen Adoptivsohn. Er wurde 87 Jahre alt.

Alfred Biolek ist tot. Der ehemalige TV-Moderator sei am Freitagmorgen gestorben, wie unter anderem „Focus“ und „Bild“ berichten.

Demnach sei der Talkmaster friedlich eingeschlafen. Biolek sei schon länger gesundheitlich angeschlagen gewesen.

Alfred Biolek war eine TV-Legende

Biolek wurde ab dem Ende der Siebziger Jahre mit Unterhaltungs- und Talkshows bekannt. Zudem galt er als der Mann, der die Kochsendung in Deutschland populär machte.

Alfred Biolek war schwul und wurde 1991 in der RTL-Show „Explosiv - der heiße Stuhl“ von Rosa von Praunheim geoutet. Darüber sagte er in seiner Biographie: „Ich habe einen Schlag bekommen, der sehr weh getan hat, aber irgendwo hat dieser Schlag eine Verspanntheit gelöst, die danach weg war.

Auch Interessant: