Hollywood-Urgestein

Ältester Schauspieler Hollywoods: So sah Norman Lloyd früher aus

Schauspieler Norman Lloyd im Januar 2015 mit 100 Jahren 

Niemand in Hollywood kann auf ein so langes Leben wie Norman Lloyd zurückblicken. Wir zeigen euch, wie der Schauspieler vor rund 80 Jahren aussah.

1914 wurde Norman Lloyd in New Jersey geboren und kam über das Theaterspielen zum Film. Der bislang letzte Film, in dem Norman Lloyd (106) zu sehen war, ist „Dating Queen“ aus dem Jahr 2015. Seine Nebenrolle in der Komödie machte den damals 100-Jährigen zum ältesten noch arbeitenden Schauspieler in Hollywood.

Norman Lloyd ist heute noch im Filmgeschäft

Heute steht er vor allem noch für Dokumentationen vor der Kamera. Auf dem roten Teppich sah man ihn zuletzt 2018 beim TCM Classic Film Festival sowie einer Veranstaltung der Schauspieler-Gewerkschaft SAG-AFTRA. Dort feierte er mit seiner drei Jahre jüngeren Schauspiel-Kollegin Marsha Hunt ihren 101. Geburtstag.

Circa 75 Jahre zuvor hatte Norman Lloyd seinen Durchbruch als Film-Darsteller. Wie er damals aussah, zeigen wir euch im Video.

Norman Lloyd ist nicht der einzige, der im hohen Alter noch vor der Kamera steht. Auch Clint Eastwood (90), Morgan Freeman (83) und Co. können sich nicht vom Filmgeschäft trennen.

Zur Startseite