• Home
  • Stars
  • Abgestürzt: Diese Hollywood-Kinder haben den Ruhm nicht verkraftet
12. Juni 2018 - 20:31 Uhr / Andreas Biller
Viele tragische Schicksale

Abgestürzt: Diese Hollywood-Kinder haben den Ruhm nicht verkraftet

Diana, Kirk , Michael und Cameron Douglas bei einer Filmpremiere 2003

Diese Kinder standen aufgrund ihrer berühmten Eltern immer in der Öffentlichkeit. Doch den Ruhm haben sie nicht verkraftet. Welche Hollywood-Kinder tragische Schicksale erleiden mussten, erfahrt ihr im Video.

Michael Douglas' Sohn Cameron hat so einiges durchgemacht. Er wurde zwar in eine der berühmtesten Schauspiel-Dynastien Hollywoods geboren, stürzte aber total ab.

Michael Douglas' Sohn Cameron: Er musste ins Gefängnis

Er schlug einen Weg ein, der ihm sein Leben ruinierte: Er dealte mit harten Drogen. Nachdem er sogar mit Kokain und Heroin erwischt wurde, landete er für sieben Jahre im Gefängnis. Mittlerweile hat er aber einiges verändert.

Peaches Geldof war drogenabhängig

Für Peaches Geldof (†25), Tochter von Musiker Bob Geldof, sah eigentlich karrieretechnisch alles gut aus. Sie war nicht nur die Tochter eines legendären Musikers, sondern startete auch als Model und Schauspielerin durch.  

Peaches Geldof galt als Mode-Vorbild einer ganzen Generation

Peaches Geldof galt als Mode-Vorbild einer ganzen Generation

Doch mit dem Ruhm kamen auch die Schattenseiten Hollywoods. Peaches war jahrelang auf Drogen und starb schließlich 2014 an einer Überdosis

Die komplette Geschichte der beiden, sowie die anderer Hollywood-Kinder, die mit dem Ruhm nicht klar kamen, seht ihr im Video.