• Home
  • Stars
  • 9 unglaubliche Fakten über „Messiah“-Star Mehdi Dehbi

9 unglaubliche Fakten über „Messiah“-Star Mehdi Dehbi

Mehdi Dehbi ist der Star der Netflix-Serie „Messiah“
17. Januar 2020 - 17:28 Uhr / Antonia Erdtmann

Mehdi Dehbi ist der Star in der neuen Netflix-Serie „Messiah“. Wir haben den Schauspieler genauer unter die Lupe genommen. Hier sind 9 spannende Fakten über ihn.

„Messiah“-Star Mehdi Dehbi (34) wurde am 5. Dezember 1985 in Belgien geboren und spricht neben seiner Muttersprache Arabisch auch Englisch, Französisch und Spanisch fließend. Seine Familie stammt aus Tunesien und er wuchs innerhalb des islamischen Glaubens auf.

In seinem ersten Film wirkte er im Jahr 2002 im Alter von 16 Jahren mit. In dem Drama „Le Soleil assassiné“ spielte er die Rolle des „Hamid“. Seit 2007 ist Mehdi Dehbi nicht nur als Darsteller im Theater tätig, sondern gewann für seine erste und bisher einzige Inszenierung von „Les Justes“ den belgischen Kritikerpreis.

„Messiah“-Darsteller Mehdi Dehbi privat

Über sein Privatleben gibt Mehdi Dehbi so gut wie nichts preis. Berichten zufolge soll der Darsteller allerdings noch Single sein. Der Serienstar besitzt außerdem weder einen offiziellen Instagram- noch einen Facebook- oder Twitter-Account. Lediglich einen YouTube-Channel mit alten Videos findet man von ihm.

Im Video erfahrt ihr noch weitere Fakten über den „Messiah“-Star Mehdi Dehbi.