Julia Roberts, Elvis Presley und Co.

7 Stars, von denen du nicht wusstest, dass sie stottern

Elvis Presley

Im öffentlichen Leben zu stehen, bedeutet auch sich artikulieren zu können. Egal ob auf der Bühne, hinter der Kamera oder gegenüber den Medien: Das A und O für Stars ist es, sich gut ausdrücken zu können. Es ist aber nicht ausgeschlossen, sich in Hollywood einen Namen zu machen, wenn man stottert.

  • Auch unter den Stars gibt es Menschen, die stottern
  • Wir zeigen euch einige Promis, die den Sprachfehler haben
  • Heute sind alle von ihnen Weltstars

Bereits Elvis Presley und Marilyn Monroe haben ihr Stottern überwunden – das Singen war ihre Sprachtherapie. Diese sieben Stars stottern ebenfalls und sind überaus erfolgreich.

Gar nicht gewusst? Diese Stars stottern

Julia Roberts stotterte als junges Mädchen, das hat sie schon öfters in Interviews erzählt. Viele Details darüber gab sie aber nie preis. Trotz der Sprachstörung hat sie es im Showbusiness bis ganz nach oben geschafft. Für ihre Darbietung in „Erin Brockovich“ gewann sie 2001 sogar den Oscar.

Emily Blunt teilt die gleiche Erfahrung. In einem Interview mit „Marie Claire“ erzählte die Schauspielerin von ihrer Jugendzeit und wie das Schultheater ihr Leben veränderte. Mit zwölf Jahren wurde sie von ihrem Lehrer überzeugt, im Schultheater mitzuspielen. Sie imitierte einen nordenglischen Dialekt, was ihr half, das Stottern zu unterbinden.

Pinterest
Emily Blunt und John Krasinski

Auch Schauspieler Samuel L. Jackson hatte früher Schwierigkeiten beim Sprechen. Sein Stottern brachte ihn laute eigenen Angaben sogar dazu, in der Schule ein ganzes Jahr nicht zu sprechen. Heute ist er einer der bekanntesten Hollywoodstars und verrät, was sein Geheimnis war, das Stottern in den Griff zu bekommen. In der „The Howard Stern Show“ gab er preis, dass ihm Schimpfwörter halfen, mit dem Stottern umzugehen.

Nicole Kidman gehört wohl zu den erfolgreichsten Schauspielerinnen überhaupt, doch als Kind hatte sie mit ihrem Stottern stark zu kämpfen. Sie sagt von sich selbst, dass sie sehr schüchtern sei, was als Kind nicht förderlich für ihre Sprachstörung gewesen sei.

Heute sei sie zwar immer noch sehr schüchtern, aber die Angst würde ihr nicht mehr im Wege stehen. Durch ihre Arbeit ermutigt sie viele andere Stotterer, ihre Träume zu verwirklichen. Weitere Stars, von denen ihr gar nicht wusstet, dass sie stottern, seht ihr im Video.

Auch interessant: