• Home
  • Stars
  • 7 Schlagzeilen, mit denen wir 2019 nicht gerechnet haben

7 Schlagzeilen, mit denen wir 2019 nicht gerechnet haben

Mit diesen Schlagzeilen haben wir 2019 nicht gerechnet
27. Dezember 2019 - 12:00 Uhr / Nadine Miller

Gerüchte, Skandale und schockierende Neuigkeiten – jedes Jahr liefern uns die Promis Neuigkeiten, die wir nicht erwartet hätten. Hier sind sieben Schlagzeilen, mit denen wir 2019 nicht gerechnet haben.

„Empire“-Darsteller Jussie Smollett gab Anfang des Jahres an, von zwei maskierten Männern attackiert und beleidigt worden zu sein. Später stellte sich heraus, dass Smollett die ganze Geschichte nur inszeniert hatte, um seine Karriere voranzutreiben. Der Schauspieler wurde daraufhin von der Serie „Empire“ suspendiert.

Auch „Full House“-Star Lori Loughlin sorgte in diesem Jahr für einen Skandal. Die Schauspielerin soll viel Geld an renommierte Hochschulen gezahlt haben, um ihren Töchtern so einen Studienplatz zu sichern.

Loughlin wies die Anschuldigungen von sich und ruinierte damit ihre Karriere. Sie wurde nach dem Bestechungsskandal aus „Fuller House“ geworfen und wird in der letzten Staffel nicht mehr zu sehen sein.

Olivia Jade ist Lori Loughlins Tochter 

Mit diesen Promi-Trennungen haben wir 2019 nicht gerechnet

Gleich zu Beginn des Jahres überraschte uns auch Lena Meyer-Landrut mit krassen Neuigkeiten: Zwischen der Sängerin und ihrem Freund Max von Helldorff ist es aus. Acht Jahre lang waren die beiden ein absolutes Traumpaar. 

Auch Thomas Gottschalks Trennung kam mehr als überraschend. Im März trennte er sich nach ganzen 43 Jahren von seiner Ehefrau Thea

Thomas Gottschalk: Seltener Familienauftritt mit Frau Thea in Bayreuth 

Der Entertainer hat aber bereits eine neue Frau an seiner Seite: Thomas Gottschalks Freundin heißt Karina Mroß. Recht viel ist nicht über Thomas Gottschalks Freundin Karina bekannt. Sie arbeitet als Controllerin beim Südwestrundfunk und lebt in Baden-Baden. 

Mindestens genauso unerwartet kam das Liebes-Aus von Miley Cyrus und Liam Hemsworth. Das einstige Hollywood-Traumpaar hat sich im August getrennt.

Diese Schlagzeilen 2019 kamen aus dem Nichts 

Liam Neeson legte Anfang des Jahres im Interview mit dem „Independent“ ein schockierendes Geständnis ab. Der Schauspieler erzählte, dass er in der Vergangenheit „einen Schwarzen töten wollte“. Dahinter steckten Rachegedanken, nachdem eine gute Freundin Neesons vergewaltigt worden war. 

Glücklicherweise kam es dazu nie, doch allein die Äußerung dieses Gedankens schadete dem Ruf des Schauspielers sehr. Damit sorgte er gleichzeitig für einen der größten Promi-Skandale 2019.

Liam Neeson bekommt eine goldene Kamera für sein Lebenswerk

Bradley Cooper und Lady Gaga begeisterten im letzten Jahr im Kino-Hit „A Star Is Born“. Doch nicht nur vor der Kamera stimmte die Chemie zwischen den beiden Schauspielern, auch backstage soll es bei Lady Gaga und Bradley Cooper ordentlich gefunkt haben.

Lady Gaga aber dementierte die Gerüchte: „Ehrlich gesagt finde ich die Presse sehr albern. Ich meine, wir haben eine Liebesgeschichte gedreht. Für mich als Performer und Schauspielerin wollten wir natürlich, dass die Leute glauben, dass wir verliebt sind“, sagte sie gegenüber „Elle“.