Es gibt einige Stars, die nur in der Öffentlichkeit so genannt werden, wie wir sie kennen. Meghan Markle (40), Miley Cyrus (28) oder Rihanna (33) sind bei ihren Familien und Freunden teilweise unter ganz anderen Namen bekannt – im Video verraten wir euch die Spitznamen der Stars.

Überraschende Spitznamen der Stars: Hättet ihr es gewusst?

Der Herzogin von Sussex wurde bei ihrer Geburt nicht der Name Meghan Markle gegeben, sondern Rachel Meghan Markle. Meist wird sie angeblich Meg gerufen, doch Prinz Harry (36) hat einen eigenen Spitznamen für sie. Von ihm wird sie schlicht und einfach M genannt.

Rihanna ist die reichste Sängerin der Welt. Überall auf der Welt kennt man ihren Namen, doch in ihrem privaten Umfeld wird immer noch ihr erster Vorname verwendet. So sagt bis heute jeder Robyn zu ihr.

Auch interessant: