• Home
  • Stars
  • 5 Gründe, warum das Haten gegen Sarah Lombardi aufhören muss

5 Gründe, warum das Haten gegen Sarah Lombardi aufhören muss

Sarah Lombardi sieht verweint aus

Die Trennung und vor allem Sarah Lombardis Affäre waren ein großer Schock für alle Fans von Sarah und Pietro Lombardi. Seitdem muss sich vor allem die Sängerin sehr viele Hasskommentare gefallen lassen und scheint ihre ehemaligen Fans immer wieder gegen sich aufzubringen. Doch das muss aufhören! Denn Sarah ist ein Mensch wie jeder andere und als solcher macht man auch einmal einen Fehler. In unserem Video findet ihr noch weitere Gründe, weshalb das Haten gegen Sarah Lombardi aufhören muss.

Als letztes Jahr bekannt wurde, dass Sarah Lombardi (24) ihren Ehemann Pietro Lombardi (24) mit ihrer Jugendliebe Michal T. betrogen hat, musste sich die Sängerin viel gefallen lassen. Doch die Hasskommentare wurden nicht weniger. Noch heute, Monate nach der Trennung von Sarah und Pietro, wird Sarah nicht in Ruhe gelassen. Dabei war Michal nicht nur eine Affäre, die beiden sind heute ein Paar und sehr glücklich miteinander – eine Tatsache, die nicht jeder akzeptieren möchte. Dabei sollte man Sarah ihr neues Glück gönnen und sie in Ruhe lassen. Wem dieser Grund alleine nicht reicht, bekommt ihr in unserem Video noch vier weitere!