• Home
  • Stars
  • 5 FRAGEN AN... „Sturm der Liebe“-Star Katja Rosin

5 FRAGEN AN... „Sturm der Liebe“-Star Katja Rosin

Katja Rosin spielt bei „Sturm der Liebe“ „Selina“
8. Januar 2021 - 19:00 Uhr / Federica Mauro

„Selina“ ist noch ziemlich neu am „Fürstenhof“, dennoch hat sie es jetzt schon überhaupt nicht leicht. Einerseits will die Reiterin bei „Sturm der Liebe“ mit Bösewichtin „Ariane“ befreundet bleiben, andererseits ist sie in „Christoph“ verliebt. Im Interview verrät „Selina“-Darstellerin Katja Rosin, wie sie mit dieser Herausforderung umgeht und noch mehr interessante Fakten über sich.

Bei „Sturm der Liebe“ hat SIE „Christoph“ (Dieter Bach) ganz schön den Kopf verdreht: Die Rede ist von „Selina“, gespielt von Katja Rosin. Am „Fürstenhof“ hat es „Selina“ jedoch gar nicht leicht. Die Reiterin muss sich ständig zwischen Liebe und Freundschaft entscheiden. 

Sie ist „Arianes“ (Viola Wedekind) beste Freundin. Doch diese hat „Christoph“ Rache geschworen und will ihn in den Ruin treiben. Die Hotelbesitzerin versucht alles, um die Beziehung der beiden zu zerstören. Dabei kommt es sogar zu einer gefährlichen Aktion, die „Selina“ in Lebensgefahr bringen könnte

„Sturm der Liebe“-Katja Rosin im „Promipool“-Interview

Wofür sich „Selina“ bei „Sturm der Liebe“ letztendlich entscheiden wird, ist noch offen. Eins steht allerdings fest: Katja Rosin hätte im wahren Leben ganz anders gehandelt als ihre Figur.

Im „Promipool“-Interview verrät die Berlinerin, wie sie die Situation mit „Ariane“ gemeistert hätte. Zudem verrät sie, welche beiden großartigen Schauspielerinnen zu ihren größten Vorbildern gehören.

Mehr über Katja Rosin alias „Selina von Thalheim“ erfahrt ihr oben in unserem Video.