• Home
  • Stars
  • 5 FRAGEN AN... „Sturm der Liebe“-Julia Gruber

5 FRAGEN AN... „Sturm der Liebe“-Julia Gruber

Julia Gruber
13. November 2020 - 18:01 Uhr / Federica Mauro

Julia Gruber kennen „Sturm der Liebe“-Zuschauer als Pferdeliebhaberin „Amelie“, die sogar eine Zeit lang mit Traummann „Tim“ zusammen war. Doch was wissen wir eigentlich über das Privatleben der Schauspielerin? Einiges hat uns Julia Gruber selbst im „Promipool“-Interview verraten.

In ihrer Rolle der „Amelie Limbach“ bei „Sturm der Liebe“ hat Julia Gruber (31) für eine echte Überraschung gesorgt. Als die Zuschauer sich schon sicher waren, dass „Amelies“ Eifersucht gegenüber „Franzi“ und „Tim“ sie zu einer Bösewichtin machen würde, hat „Amelie“ doch eine große Rolle im Happy End des Traumpaares gespielt.

Sie hat „Steffens“ Intrige ans Licht gebracht und sich für die Liebe der Obstbäuerin und des Ex-Soldaten eingesetzt. Das Witzige dabei: Eigentlich verstehen sich Julia Gruber und „Steffen“-Darsteller Christopher Reinhardt hinter der Kamera blendend.

Mit ihm und anderen „Sturm der Liebe“-Kollegen machte die Blondine vor Kurzem einen Ausflug in Berlin und feierte somit eine süße Reunion mit ehemaligen Darstellern der Telenovela.

„Sturm der Liebe“-„Amelie“: Julia Gruber im „Promipool“-Interview

Aber was wissen wir eigentlich noch über das Privatleben der Schauspielerin? Im „Promipool“-Interview hat die 31-Jährige schon vor einiger Zeit verraten, dass sie für ihre Rolle bei „Sturm der Liebe“ Reitunterricht nehmen musste. Doch es gibt viel mehr interessante Fakten über Julia Gruber, die echte Fans der ARD-Telenovela kennen sollten.

In unserem Video spricht Julia Gruber über sich selbst und ihre bisherige Erfahrung bei „Sturm der Liebe“. Viel Spaß!