• Home
  • Royals
  • Zum 99. Geburtstag: Durch die Jahre mit Prinz Philip

Zum 99. Geburtstag: Durch die Jahre mit Prinz Philip

Prinz Philip ist mit 97 Jahren nochmal Patenonkel geworden
10. Juni 2020 - 11:44 Uhr / Tina Männling

Prinz Philip feiert am 10. Juni seinen 99. Geburtstag. Der Mann der Queen ist damit schon fast ein ganzes Jahrhundert auf der Welt. Wir zeigen euch die wichtigsten Stationen seines Lebens.  

Am 10. Juni 1921 wurde Prinz Philip (99) auf der griechischen Insel Korfu geboren. Er war das jüngste der fünf Kinder von Prinz Andreas von Griechenland und Dänemark und Prinzessin Alice von Battenberg. 1939 wurde Philip Kadett des englischen Royal Naval Colleges in Dartmouth und begann damit seine Zeit beim Militär des Vereinigten Königreichs.  

Prinz Philip und Königin Elisabeth II. - eine Liebesgeschichte

In Dartmouth soll der Prinz auch seiner zukünftigen Ehefrau Königin Elisabeth II. (94) begegnet sein. Angeblich war es für die damals 13-jährige Thronfolgerin Liebe auf den ersten Blick. Durch seine militärische Karriere trägt Philip mitunter die Höchstränge Lord High Admiral des Vereinigten Königreichs und Admiral of the Fleet der Royal Navy.  

Königin Elisabeth II. und Prinz Philip 1952

Am 20. November 1947 ehelichte Philip die damalige Thronfolgerin und Prinzessin Elisabeth II., doch eigentlich sollten sie gar nicht heiraten, wenn es nach dem Hof gegangen wäre.

Kurze Zeit später erhielt er die britische Staatsbürgerschaft und verzichtete auf seinen Titel „Prinz von Griechenland und Dänemark“. Wie das Leben von Prinz Philip weiterging, als Elisabeth Königin wurde, erfahrt ihr im Video