30. August 2018 - 11:29 Uhr / Franziska Heidenreiter
Beim Besuch des Musicals „Hamilton“

Witzig: Hier singt Prinz Harry

Prinz Harry singt

Prinz Harry singt

Am Mittwochabend besuchten Prinz Harry und Herzogin Meghan eine Aufführung des Musicals „Hamilton“ im Londoner West-End. Plötzlich stand dort der Prinz selbst auf der Bühne und stimmte zur Überraschung aller Anwesenden ein Lied an. 

Bei ihrem ersten Auftritt nach ihrer Sommerpause zeigten sich Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (33) bestens erholt. Bevor Harry bei dem Besuch des Musicals „Hamilton“ eine Rede hielt, stimmte er auf der Bühne sogar einen Song aus dem Stück an.

Mit „You say...“ begann er „You'll Be Back“ zu singen, woraufhin das Publikum mit tosendem Applaus reagierte. Passenderweise singt in dem Musical König George III. das Lied, ein direkter Vorfahre Harrys.

Prinz Harry: Sein Herzensthema AIDS

Die Aufführung des Musicals fand zugunsten Harrys Wohltätigkeitsorganisation „Sentebale“ statt, die sich für Kinder und junge Erwachsene in Afrika einsetzt, die vom HI-Virus betroffen sind. Die Themen HIV und AIDS liegen Harry sehr am Herzen.

Erst im Juli trat Prinz Harry bei einer AIDS-Konferenz in die Fußstapfen seiner Mutter Diana (†36). Umso schöner ist es, dass Harry auch bei einem so ernsten Thema den Spaß nicht zu kurz kommen lässt und gute Laune verbreitet.