• Home
  • Royals
  • Wie süß! Prinz Oscar besucht mit Papa Daniel die Feuerwehr

Wie süß! Prinz Oscar besucht mit Papa Daniel die Feuerwehr

Prinz Oscar von Schweden besuchte mit seinem Papa Daniel die Feuerwehr
23. Februar 2019 - 11:14 Uhr / Fiona Habersack

Mitte Februar besuchte Prinz Daniel von Schweden die Feuerwehr in Brännkyrka. Mit von der Partie: Sein Sohn Prinz Oscar, der stolz mit Papa für die Kameras posierte. Für den kleinen Prinzen war dieser Tag garantiert etwas ganz Besonderes.

Na, wenn das nicht der Wunsch eines jeden kleinen Jungen ist: Echte Feuerwehrleute kennenlernen und sogar im Feuerwehrauto mitfahren. Wahr geworden ist dies jetzt für Prinz Oscar (2) von Schweden, der im März letzten Jahres bereits seinen zweiten Geburtstag feierte.

Gemeinsam mit seinem Papa Prinz Daniel (45), der neben Sohn Oscar auch noch Tochter Estelle (6) großzieht, machte er vor einiger Zeit einen Ausflug nach Brännkyryka, eine Gemeinde im Süden von Stockholm.

Prinz Oscar: Kleiner Mann ganz groß 

Die Bilder von ihrem gemeinsamen Ausflug postete Prinz Daniel auf Instagram. Papa und Sohn posieren mit den Feuerwehrleuten und Prinz Oscar trägt stolz einen kleinen Helm für Feuerwehrmänner. 

Auf einem anderen Bild steht Oscar vor einem Feuerwehrauto und auf dem dritten stehen die beiden Prinzen mit einem Feuerwehrmann im Rettungskorb eines Löschzugs.  

Vielleicht wird der kleine Prinz Oscar in Zukunft ja tatsächlich als Feuerwehrmann Leben retten. Eins ist zumindest klar: Im Kindergarten hat der kleine schwedische Royal jetzt Aufregendes zu berichten.