• Home
  • Royals
  • Wie Meghan? Prinzessin Sofia verrät, ob sie das Königshaus verlassen will

Wie Meghan? Prinzessin Sofia verrät, ob sie das Königshaus verlassen will

Prinzessin Sofia von Schweden beim Weihnachtskonzert 2019 
9. September 2020 - 09:45 Uhr / Antonia Erdtmann

Seitdem Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip nicht mehr zum engsten Kreis des schwedischen Königshauses gehören, haben sie mehr Freiheiten. Jetzt kam die Frage auf, ob Sofia wie Herzogin Meghan das Königshaus verlassen wird. 

Im Oktober 2019 gab König Carl Gustaf (74) bekannt, die schwedische Königsfamilie zu verkleinern und entzog den Kindern von Prinz Carl Philip (41) und Prinzessin Sofia (35) den Titel der Königlichen Hoheit. Jetzt stellen sich viele Royal-Fans die Frage, ob Prinzessin Sofia in Herzogin Meghans (39) Fußstapfen tritt und das Königshaus ebenfalls verlässt.  

Prinzessin Sofia ist glücklich mit ihrem Leben im Königshaus  

In der schwedischen Fernsehdokumentation „Prinsesse Sofia – Project Playground“ fragte die „TV4“-Journalistin Renée Nyberg, ob sich Prinzessin Sofia vorstellen könne, wie Meghan, dem Königshaus den Rücken zu kehren. „Nein, eigentlich nicht. Ich denke, ich habe eine so erstaunliche Balance gefunden und ich kann wirklich alle positiven Aspekte daran sehen, ein Royal zu sein“, antwortete sie. 

„Wenn man es durch die stürmischsten Jahre geschafft hat, kann man sehen, dass es ein großer Vorteil ist, wenn man in beiden Welten sein kann“, fügte sie hinzu.

Prinzessin Sofia 2020 bei der schwedischen Sportgala in Stockholm 
 

Allerdings spricht Sofia auch über die Schattenseiten als Mitglied einer Königsfamilie. „Ich habe viele Identitätskrisen durchgemacht, seit ich Prinzessin geworden bin. Wer bin ich in allem?“ Besonders zu Beginn ihrer Beziehung mit Carl Philip hatte Sofia mit dem Leben in der Öffentlichkeit zu kämpfen.  

Sofia und Prinz Carl Philip haben mehr Freiheiten

Seit der Verkleinerung des schwedischen Königshauses haben Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip mehr Freiheiten. Im letzten Jahr sprachen Sofia und Carl Philip über ihre Pläne, ins Ausland zu ziehen

Wir können ins Ausland ziehen, wenn wir das möchten, wie Madeleine und Chris es mit ihren Kindern getan haben. Unsere Jungs können dort ohne Weiteres zur Schule gehen, es gibt andere Möglichkeiten“, erklärte Sofia in der TV-Doku des Senders TV4, „Kungahuset 2019“. Bis jetzt gibt es allerdings keine Neuigkeiten, dass das Prinzenpaar aus Schweden wegziehen will.