• Home
  • Royals
  • Wie geht es Madeleine? Und arbeitet sie überhaupt? Der Hof antwortet

Wie geht es Madeleine? Und arbeitet sie überhaupt? Der Hof antwortet

Prinzessin Madeleine lebt derzeit in Amerika fernab vom schwedischen Königshof
30. Mai 2020 - 11:56 Uhr / Hannah Kölnberger

Während der Corona-Krise leisten auch die Royals des schwedischen Königshauses ihren Beitrag und arbeiten beispielsweise im Krankenhaus. Lediglich um Madeleine bleibt es still. Die mittlerweile in Amerika lebende Prinzessin engagiert sich anderweitig.

Die Corona-Krise verschont auch Schweden nicht und so müssen selbst die Royals des Königshauses handeln. Doch was macht eigentlich Prinzessin Madeleine (37)? Mit ihrem Mann Christopher O'Neill (45) lebt sie derzeit in Florida. Von dort aus kann sie sich nur schwer für Schweden engagieren.

Prinzessin Madeleines Beitrag zur Corona-Krise

Die schwedische Illustrierte „Svensk Damtidning“ hat daher bei dem schwedischen Königshaus nachgefragt, wie eigentlich Madeleines Engagement für ihr Heimatland in der Pandemie aussieht. Hofinformationschefin Margareta Thorgren erklärte: „Prinzessin Madeleine konzentriert sich auf Kindererziehung und die Fragen innerhalb der Corona-Krise, die Kinder betreffen. Diese sind wichtiger denn je.

Weiter erklärt die Sprecherin: „Die Prinzessin nimmt an Video-Meetings teil, aber zu ihrer externen Arbeit kann ich nichts sagen.“ Sie wies darauf hin, dass Madeleine ihren eigenen Kalender habe, neben dem offiziellen des Hofes. Ihrer Familie gehe es allerdings gut und sie seien allesamt gesund.

Das schwedische Königshaus: Dort arbeiten Carl Philip und Sofia nun

Während das Königspaar und das Kronprinzessinnenpaar innerhalb der Corona-Krise aus dem Home-Office wichtige Repräsentationsaufgaben erledigen, leisten Prinz Carl Philip (41) und Prinzessin Sofia (35) ihren Beitrag für das schwedische Volk anderweitig. Carl Philip war kurzzeitig von der Bildfläche verschwunden, da er einen neuen Job beim Militär antrat. Prinzessin Sofias neuer Job mitten in der Corona-Krise führte diese als Pflegerin ins Krankenhaus.

Sofia von Schweden als Helferin im Krankenhaus Sophiahemmet

Lediglich von Prinzessin Madeleine war in der Öffentlichkeit kein Engagement wahrzunehmen. Wie die Hofsprecherin jedoch bestätigte, würde auch diese sich hinter den Kulissen mit der Pandemie in Schweden beschäftigen und ihren Beitrag leisten.

Lesenswert:

Heidi Klum postet Familienbild, doch die Follower haben wenig Verständnis

Amira Pocher hätte beschnitten werden sollen

„Rote Rosen“-„Hacki“: So sieht Roy Peter Link heute aus

Was arbeitet Sarafina Wollny?

„Sturm der Liebe“-Verlobung! Kommt bald die nächste Hochzeit?