• Königin Letizia zeigt sich super muskulös
  • Der spanische Royal trägt ärmelfrei
  • Dabei kommen die trainierten Oberarme zur Geltung

Im spanischen Oviedo wurde am Freitag der Prinzessin-von-Asturien-Preis verliehen. Mit der königlichen Familie mit dabei war auch Prinzessin Leonor (15), die extra für diesen Termin nach Spanien zurückkam und somit das erste Mal seit ihrem Wechsel an ein Waliser College zurück in ihrer Heimat ist 

Abgesehen von ihrer Tochter, die bei der Verleihung auch eine Rede hielt, waren vor allem auch Letizias (49) Outfits an dem Tag echte Hingucker. Im Video seht ihr die Aufnahmen.

Königin Letizia von Spanien: Mit ihrem Outfit setzt sie ihre durchtrainierten Arme perfekt in Szene

Sowohl das graue Kleid, welches Königin Letizia im Vorfeld der Verleihung trug, als auch ihr schwarzes später am Abend waren ärmellos und brachten ihre muskulösen Arme perfekt zur Geltung.

Auch interessant:

Bei diesen Armen könnte man fast meinen, dass an dem Royal eine professionelle Bodybuilderin verloren gegangen ist. Die Bilder zeigen, dass König Felipe (53) eine in jeder Hinsicht starke Frau an seiner Seite hat, die auch gerne den Regenschirm in die Hand nimmt und ihn wohl mühelos den ganzen Abend über tragen könnte.

Und wir müssen neidlos anerkennen, dass die silbernen Diamanten-Armbänder an den durchtrainierten Armen von Letizia, dir vor ihrer Zeit als Royal als Journalistin arbeitete, stets ganz besonders schön funkeln.