In den Achtzigern

Unvergessene Bilder: Lady Diana in Deutschland

Lady Diana bei ihrem Besuch in Bonn im November 1987

Lady Diana ist bis heute unvergessen. Schon zu Lebzeiten hatte die Königin der Herzen viele Anhänger – auch in Deutschland. Wir zeigen euch die schönsten Bilder ihrer Deutschland-Reisen.

Lady Diana (†36) war in den achtziger Jahren einige Male zu Besuch in der Bundesrepublik und machte dabei stets eine hinreißende Figur. Dabei sind unvergessene Bilder entstanden. Im Video nehmen wir euch mit auf ihre stilvolle Reise durch Deutschland.

Lady Diana in Deutschland: Sie verzauberte mit tollen Looks

Lady Diana reiste das erste Mal 1985 nach Deutschland. Bei ihrer Ankunft in Berlin verzauberte sie in einem eleganten Kostüm mit pinkem Hut, pinker Jacke und knielangem schwarzen Rock. Am Tag darauf brach Lady Di das royale Protokoll und griff zu einem schwarzen Jogginganzug. Der Grund: Sie nahm an Waffen- und Gefechtsübungen teil.

Zwei Jahre später kam sie erneut nach Deutschland – diesmal an der Seite ihres Mannes Prinz Charles (72). In Berlin beeindruckte Lady Di in einem wunderschönen schimmernden Abendkleid. Tags darauf sah sie im knielangen schwarzen Rock, einer leuchtend roten Jacke und Hütchen traumhaft aus. Am Abend zeigte sie sich im tief ausgeschnittenen schwarzen Kleid.

Beim Defilee in München trug Lady Diana ein mit Pailletten besticktes Abendkleid und sah einfach umwerfend aus. Auf ihrer Deutschland-Tour entstanden unvergessene Bilder der Königin der Herzen. Der gute Modegeschmack von Lady Diana war definitiv nicht von der Hand zu weisen.