• Home
  • Royals
  • Unfassbar! Das kostete Meghans Kleiderschrank in Marokko

Unfassbar! Das kostete Meghans Kleiderschrank in Marokko

Herzogin Meghan in einem Kleid von Valentino
28. Februar 2019 - 16:27 Uhr / Fiona Habersack

Schon während ihrer Pazifik-Tour im letzten Jahr trug Herzogin Meghan Kleidungstücke und Accessoires im Wert von etwa 138.000 Euro. Die Kleidung, die sie während ihrer dreitägigen Marokko-Tour trug, war nicht viel billiger, auch wenn die Reise um einiges kürzer war. 

Herzogin Meghan (37) trägt wie alle Royals, Stars und Sternchen gerne mal das ein oder andere Designerstück. Bei ihrem Empfang in Marokko strahlten Meghan und Prinz Harry (34), aber vor allem strahlte Meghan im Designerlook. 

Herzogin Meghan in Valentino und Dior 

In einem maßgeschneiderten roten Kleid von Valentino erschien die Herzogin Hand in Hand mit Harry bei der Ankunft in Casablanca. Während das Kleid „nur” etwa 700 Euro kostet, beträgt der Preis der Valentino Tasche, die sie dazu kombiniert, stolze 1.490 Euro. Meghans Ohrringe von Natalie Marie kommen sogar auf 1.538 Euro.

Herzogin Meghan in einem Kleid von Valentino
 

An Tag zwei trug Meghan dann das teuerste Stück ihrer Marokko-Reise: Einen cremefarbener Kaftan von Dior. Das gute Stück, das für die speziellen Maße der schwangere Meghan angefertigt wurde, soll laut „Daily Mail” stolze 105.000 Euro gekostet haben.

In Marokko legen Herzogin Meghan und Prinz Harry einen perfekten Auftritt hin
 

Herzogin Meghan: Hohe Ausgaben für Marokko 

Die diamantenen Schneeflocken Ohrringe von Birks, die Meghan zum Dior Kleid trug, haben einen Wert von etwas mehr als 8.000 Euro, wurden von der Herzogin aber bereits mehrere Male getragen. Unter anderem wurde sie zwei Tage vor ihrer Hochzeit damit gesichtet. 

Am dritten und letzten Tag des Besuchs in Marokko erschien Herzogin Meghan ganz in Hellblau und wunderschön schwanger zu einer Audienz. Das gemusterte Kleid stammt von Designerin Carolina Herrera und hat einen Preis von 3.474 Euro. Insgesamt soll der Dreitagestrip die Herzogin von Sussex laut „Daily Mail” über 128.000 Euro gekostet haben.

 

Prinz Harry und Herzogin Meghan am dritten Tag ihrer Marokko-Reise