Das Magazin „Frau im Spiegel“ führt jedes Jahr eine Befragung unter 1000 Frauen in Deutschland durch, welche europäische Königin und Prinzessin am beliebtesten ist. Zum ersten Mal nach vier Jahren gibt es wieder einen Führungswechsel.

Herzogin Kate nicht mehr auf Platz eins der beliebtesten royalen Damen

Doch das Ergebnis der Royal-Umfrage ist denkbar knapp. Mit nur zwei Prozentpunkten liegt der erste Platz vor Herzogin Kate, die den zweiten Platz ergatterte. Sie kann vor allem bei den 14- bis 39-Jährigen punkten, verpasst den Sieg allerdings das erste Mal seit vier Jahren.

Rang drei belegt Königin Máxima mit 14 Prozent der Stimmen. Und das, obwohl sie während der Corona-Pandemie für massive Kritik sorgte. Sie war mit ihrem Mann König Willem-Alexander nach Griechenland in den Urlaub gefahren. Die weiteren Platzierungen und wer die beliebteste Prinzessin der Deutschen ist, erfahrt ihr im Video.