Mit einem süßen Foto

Süße Unterstützung! Schwedische Royals feuern das Paralympics Team an

Prinzessin Victoria, Prinz Daniel von Schweden mit ihren Kindern Prinzessin Estelle und Prinz Oscar 

Vom 24. August bis zum 5. September finden die diesjährigen paralympischen Spiele statt. Viele Länder dürfen sich dabei über königliche Unterstützung ihrer Landesoberhäupter freuen. So auch die Vertreterinnen und Vertreter Schwedens.

So süß feiert Prinzessin Victoria (44) mit ihren Kindern Prinzessin Estelle (9) und Prinz Oscar (5) ihr Heimatland Schweden bei den paralympischen Spielen auf Instagram. Auf der Seite der schwedischen Royals wurde jetzt ein süßes Familienbild der drei gepostet. Nur Papa Daniel (47) fehlt, aber Prinzessin Victoria, die selbst immer sportlicher wird, lässt es sich nicht nehmen, ihr Heimatland mit so einem schönen Foto anzufeuern.

Süßes Familienbild: Prinzessin Estelle steht barfuß neben Mama Victoria 

Mama Victoria steht strahlend in der Mitte, passend in einem T-Shirt mit schwedischer Flagge vorne drauf. Links daneben steht Töchterchen Estelle, ebenfalls mit einem Schweden-T-Shirt. Grinsend hält sie eine Flagge in die Luft und ihre Sonnenbrille in den Landesfarben setzt dem ganzen noch die Krone auf.

Barfuß steht sie auf einem Waldweg neben ihrer Mama und hält ihre Hand. Herrlich normal! Und das, obwohl Estelle schon anfangen muss, sich auf die Aufgaben als Königin vorzubereiten.

Und Sohn Oscar? Der steht rechts daneben, versucht in die Kamera zu lächeln und hält ebenfalls eine schwedische Fahne in die Luft.

Zu dem Foto schreibt die Prinzessin: „Heute beginnen die Paralympischen Sommerspiele in Japan und ich möchte der gesamten schwedischen Mannschaft meine herzlichsten Glückwünsche senden. Wenn Sie jetzt die Jagd nach Ihren Medaillen beginnen, sollten Sie wissen, dass hier zu Hause viele sind, die Sie anfeuern und stolz darauf sind, dass Sie unser Land repräsentieren.“

Was ein süßes Foto und Motivation für die schwedischen Teilnehmer der Paralympics.

Auch interessant: