Die Monaco-Zwillinge und der Weihnachtsmann

Süße neue Bilder zum Neujahr von den Monaco-Zwillingen

Die Monaco-Zwillinge Prinz Jacques und Prinzessin Gebriella werden heute vier Jahre alt

Charlène von Monaco hat ein neues Bild auf ihrer Instagram-Seite veröffentlicht. Dieses Mal ist ein ganz besonderer Gast darauf zu sehen und für ihre Kinder ist wohl ein Kindheitstraum in Erfüllung gegangen. Auch die Fans der Monaco-Zwillinge sind begeistert.

Fürstin Charlène von Monaco (40) postet am liebsten Bilder von ihren Zwillingen Prinzessin Gabriella (4) und Prinz Jacques (4). Erst vor Kurzem zeigte sie ihren Followern auf Instagram, wie süß ihre Kinder den vierten Geburtstag feierten. Doch dieses Mal gelang ihr ein ganz besonderer Schnappschuss – und das mit keinem geringeren als mit dem Weihnachtsmann.

Fürstin Charlène von Monaco: Diese Gelegenheit ließ sie sich nicht entgehen

Zwar ist die Weihnachtszeit schon vorbei, doch die Gelegenheit ein Foto mit dem Weihnachtsmann zu machen, ließ sich Fürstin Charlène von Monaco nicht entgehen. Zu ihrem Instagram-Post schrieb sie: „Frohes neues Jahr aus Lappland!“ und „Wir haben Santa getroffen. Nur um sicher zu stellen, dass er auch alle Geschenke ausgetragen hat.“

Mit dieser besonderen Begegnung dürfte ein echter Kindheitstraum für Prinzessin Gabriella und Prinz Jacques in Erfüllung gegangen sein. Auf Charlènes Bild stehen die beiden neben dem sitzenden Weihnachtsmann und schauen begeistert in das Buch, das ihnen gezeigt wird.

Auch die Fans der Monaco-Zwillinge sind von dem besonderen Neujahrsgruß begeistert und kommentierten das Bild von Charlène. „So süß, wir lieben die beiden“ und „Ich bin mir sicher, dass sich Santa an so süße Kinder für immer erinnern wird“, steht in den Kommentaren. Was der Weihnachtsmann aber den Zwillingen in seinem Buch zeigte, bleibt wohl ganz unter ihnen und streng geheim.