• Home
  • Royals
  • Süß: Prinzessin Madeline zeigt, wie die Familie Halloween gefeiert hat

Süß: Prinzessin Madeline zeigt, wie die Familie Halloween gefeiert hat

Prinzessin Madeleine mit Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Adrienne
3. November 2020 - 09:40 Uhr / Tina Männling

Dieses Foto dürfte die Fans von Schwedens Royals freuen: Prinzessin Madeleine postete ein Bild von sich und ihren drei Sprösslingen bei Instagram. Der Anlass war das Halloween-Wochenende. 

Ein bisschen verspätet, am 2. November, meldet sich die schwedische Prinzessin Madeleine (38) aus Florida, um nachträgliche Halloween-Grüße zu schicken. Vor der mit einem schaurigen Kranz mit Totenschädeln geschmückten Haustür posiert Prinzessin Madeleine mit ihren Kindern Prinz Nicolas (5), Prinzessin Leonore (6) und Prinzessin Adrienne (2).  

Alle haben sich passend für Halloween verkleidet: Nicolas hat sich für einen Tarnanzug entschieden, dazu ließ er sich die Haare sehr chic in Türkis färben. Seine große Schwester scheint ein Fan der Farbe Violett zu sein - Kleid und Haare sind in dieser knalligen Farbe gehalten. Die gar nicht mehr so kleine Leonore könnte glatt als Superheldin durchgehen.  

Prinzessin Madeleine mit Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Adrienne

Neben ihr steht Adrienne, sie ist unverkennbar „Elsa“ aus „Die Eiskönigin“. Ihr kleines Diadem erinnert ein wenig an das wunderschöne Aquamarin-Diadem, das an ihrer Mama besonders hübsch aussieht.  

Prinzessin Madeleine feierte mit den Kindern Halloween

Auch Madeleine ist verkleidet, sie strahlt als „Catwoman“ mit ihrem Nachwuchs um die Wette. Offenbar hat sie eine Schwäche für Katzenkostüme, schon vor zwei Jahren verkleidete sie sich als Katze. Das schaurig-schöne Foto hat sicher Ehemann Chris (46) geknipst. 

Unter dem Bild schreibt die Prinzessin: An diesem Wochenende wünschten wir allen ein frohes und sicheres Halloween!“ 

Wie die Familie Halloween verbrachte, das beschreibt Madeleine nicht. Es ist nicht sicher, ob sie von Haus zu Haus gegangen sind, um Süßigkeiten zu bekommen. In Zeiten der Corona-Pandemie, die sich in Madeleines Umgebung ausbreitete, sind diese liebgewonnen Traditionen schwierig durchzuführen.

Vielleicht fand die Familie auch einen anderen Weg, Halloween zu feiern, vermutet die Illustrierte „Svensk Damtidning“. Auf jeden Fall waren die drei Kinder mit lustigen Beuteln für Naschkram ausgestattet.