• Home
  • Royals
  • Style-Phänomen: Máxima bekommt alles unter einen Hut

Style-Phänomen: Máxima bekommt alles unter einen Hut

Königin Máxima sieht mit ihrem stylischen Hut einfach toll aus
1. November 2019 - 12:28 Uhr / Hannah Kölnberger

Königin Máxima der Niederlande hat gewiss einen vollen Terminplan. Doch das kann die schöne Blondine nicht einschüchtern, denn auch an einem anstrengenden Tag weiß Máxima noch hervorragend auszusehen und gute Laune zu verbreiten. Das niederländische Oberhaupt bekommt einfach alles unter einen Hut.

Volles Tagesprogramm! Auch bei ihrem bereits dritten Termin am Donnerstag wurde Königin Máxima (48) nicht müde. Ganz im Gegenteil – zur Verleihung des Prix de Rome 2019 im Stedelijk Museum in Amsterdam hatte sich die 48-Jährige extra umgezogen und besonders in Schale geworfen.

Königin Máxima: Mehrere Termine an einem Tag

Nach Business-Outfit bei ihren zwei Terminen zuvor strahlte die Monarchin bei der Vergabe des Kunstpreises mit extragroßem Hut zum Spitzenkleid und elegantem Cape-Mantel. Auch Máximas Laune war bestens und sie nahm sich sogar Zeit für einen kleinen Plausch mit Preisträger Rory Pilgrim.

Königin Máxima der Niederlande - stilsicher wie immer

Das niederländische Staatsoberhaupt schafft es immer wieder trotz des vollen Terminplans zu begeistern. Erst kürzlich hatte sich die Royal für eine Cocktailparty in Japan schick gemacht. Nun ist sie weider in ihrem Heimatland unterwegs. Die Schönheit lässt keinen Termin aus.

Königin Máxima: Sie kann alles tragen

Manchmal verzaubert Königin Máxima als Lady in Red, ein anderes Mal zeigt sie sich in ungewohntem Look mit offener Lockenmähne und Smokey-Eyes. Aber eines ist dem Royal immer sicher: Ihre sympathische Ausstrahlung. Nicht umsonst ist Königin Máxima nicht nur beim niederländischen Volk so beliebt.