In Gold

Starauflauf bei „Bond“-Premiere, doch Herzogin Kate raubt jedem den Atem

Prinz William und Herzogin Kate

Am Dienstag feierte der neue „James Bond“ Premiere. Der letzte Film mit Daniel Craig in der Agentenrolle lockte auch die britischen Royals auf den roten Teppich. Vor allem eine stach dabei hervor: Herzogin Kate.

  • Der neue „Bond“-Film feierte Premiere
  • Auf dem roten Teppich waren auch die britischen Royals
  • Herzogin Kate überstrahlte alle

Was für ein Abend voller Glamour, Spannung und Wehmut! Der neue „James Bond“-Streifen versammelte Stars, Sternchen und Royals in London. Zur Weltpremiere von „Keine Zeit zu sterben“ in der Royal Albert Hall ließen es sich natürlich auch die britischen Royals nicht nehmen, dabei zu sein.

Herzogin Kate: Royaler Glamour bei „Bond“-Premiere

Wow, was die für einen Auftritt hinlegten! Prinz William mit Herzogin Kate und Prinz Charles mit Herzogin Camilla vertraten das Königshaus und wurden mit der Limousine direkt auf den roten Teppich gefahren.

Die britischen Thronfolger Charles und William zeigten sich dabei ganz in „Bond“-Manier mit schwarzem Anzug und Fliege, wohingegen die Ladys zu atemberaubenden Abendroben griffen.

Doch eins ist klar: Kate stahl jedem die Show. Ihr goldenes Kleid mit Cape und Glitzersteinen war der Hingucker des Abends. Das Meisterwerk soll von Kates Lieblingsdesignerin Jenny Packham sein.

Wie die anderen Stars auf dem roten Teppich aussahen, seht ihr im Video.

Auch interessant: