• Home
  • Royals
  • Sofias perfekte Zahnkorrektur - Das wurde angeblich gemacht

Sofias perfekte Zahnkorrektur - Das wurde angeblich gemacht

Prinzessin Sofia 
12. Februar 2020 - 16:33 Uhr / Vanessa Stellmach

Schon vor einigen Jahren wurde spekuliert, Prinzessin Sofia habe eine Zahnkorrektur vorgenommen. Jetzt meldet sich ein Experte zu Wort: Er ist sich sicher, dass die Brünette eine Behandlung hinter sich hat. 

Wer über die Jahre einen Blick auf Prinzessin Sofias (35) Lächeln geworfen hat, dürfte festgestellt haben, dass sich die Zähne der Brünetten deutlich verändert haben. Hier ist die heute 35-Jährige im Jahr 2013 auf Prinzessin Madeleines und Christopher O'Neill Hochzeit zu sehen: 

Prinzessin Sofia im Jahr 2013 auf Madeleines und Christopher O'Neills Hochzeit 

Besonders ihre vordere Zahnlücke und ihre Eckzähne stechen hervor. Über die Jahre veränderten sich die Zähne der 35-Jährigen jedoch nach und nach. Mit einer Zahnspange wurde die Brünette aber nie gesehen. Deshalb vermutet die schwedische Zeitschrift „Svensk Damtidning" schon seit Längerem, Sofia habe eine Zahnkorrektur mit unsichtbaren Schienen vorgenommen.

Diese sind herausnehmbar und werden alle 14 Tage getauscht. Trotzdem erzielen sie den gleichen Effekt wie eine Zahnspange: Durch regelmäßiges Tragen verschieben sich die Zähne nach und nach.

Durch kleine Klammern, die an den Eckzähnen befestigt werden, können Zahnlücken geschlossen werden. Auch bei Prinzessin Sofia sei das der Fall gewesen. Ihre Zahnlücke ist mittlerweile fast verschwunden. So sieht das Lächeln des Royals aktuell aus: 

 

Prinzessin Sofia 2020 bei der schwedischen Sportgala in Stockholm 

Experte ist sicher: Sofia hat eine perfekte Zahnkorrektur hinter sich

Aufgrund der deutlichen Veränderungen hat die „Svensk Damtidning“ bei einem Experten nachgefragt. Der Zahnarzt ist sich sicher, dass Prinzessin Sofia, die einen neuen Job außerhalb des Hofes startete, ihre Zähne hat korrigieren lassen.

Auch er vermutet, sie habe tatsächlich eine Art Zahnspange getragen, und vielleicht auch Verblendungen auf den Seitenzähnen vorgenommen, da die Zahnreihen breiter aussehen als früher. Prinzessin Sofia selbst äußerte sich bisher noch nicht dazu.