• Home
  • Royals
  • Sofia und Carl Philip stellen ihr „Handbuch für Netz-Eltern“ vor

Sofia und Carl Philip stellen ihr „Handbuch für Netz-Eltern“ vor

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben ein Buch herausgebracht

13. Februar 2019 - 18:03 Uhr / Tina Männling

Nachdem Prinzessin Madeleine vor Kurzem ihr erstes Kinderbuch vorgestellt hat, präsentieren sich jetzt auch ihr Bruder Prinz Carl Philip und ihre Schwägerin Prinzessin Sofia als Autoren. Die beiden stellen ihr neues Buch, ein „Handbuch für Netz-Eltern“, vor. 

Die schwedischen Royals werden zu Autoren. Prinzessin Madeleine (36) veröffentlichte erst kürzlich ihr erstes Buch namens „Stella und das Geheimnis“. Auch Prinzessin Sofia (34) und Prinz Carl Philip (39) gehen jetzt unter die Schriftsteller. Auf Instagram postete das Prinzenpaar am Dienstagmorgen die frohe Botschaft. 

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip haben ihr erstes Buch geschrieben  

„Wir sind stolz, das ,Handbuch für Netz-Eltern' präsentieren zu können. Das Handbuch soll die Gespräche über das Leben im Netz zwischen Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen erleichtern. Das Buch wird diese Woche an alle Haushalte in Schweden mit Kindern unter 10 Jahren geschickt. Das Ganze ist ein Projekt zwischen unserer Stiftung und Bris, heißt es in dem Instagram-Post. 

Das Handbuch kann auch im Internet in englischer Sprache heruntergeladen werden. Prinzessin Sofia und ihr Ehemann Prinz Carl Philip engagieren sich beide für verschiedene Projekte. Wegen dieses Engagements ist auch Königin Silvia (75) stolz auf ihre Schwiegertochter Sofia.